HELP! Welche Küchenmaschine!?

Ich würde gerne wissen, ob ihr zu den folgenden Küchenmaschinen Erfahrungen habt

28
Kommentare
quichekuchen

Hallo ihr Küchengötter!


Ich will mir eine neue Küchenmaschine zulegen und habe jetzt auch schon zwei in der näheren Auswahl, würde mir aber auch gerne Meinungen einholen, ob der ein oder andere vielleicht eine der Küchenmaschinen selbst zu Hause hat, oder andere Erfahrungen mit gemacht hat.


Meine erste Wahl wäre die Bosch MUM48A1 --> Link (Hier ist vor allem das Preis-Leistungsverhältnis meiner Meinung nach gut)


Meine zweite Wahl wäre die KitchenAid Artisan --> Link (Die ist zwar wahnsinng teuer, soll aber um einiges besser sein als die Bosch, zudem muss ich ganz ehrlich sagen, schaut sie auch besser aus ;-) )


Würde mich auf jeden Fall freuen, wenn ihr auch etwas zu den Maschinen sagen könntet, denn es ist immer besser, wenn jemand schon so seine Erfahrungen mit einer Maschine gemacht hat!

KleineKöchin
Ja unbedingt!

Schon länger habe ich überlegt zu diesem Thema hier mal nachzufragen. Ich bin ebenfalls an einigen Modellen interessiert und würde mich freuen, wenn hier mal jemand seine Erfahrungen kundtut...

Rinquinquin
Siemens

Die Küchenmaschine habe ich mal bei einem Kochwettbewerb gewonnen. Bis dahin reichten mir ein Handrührgerät und ein Mixer. Ich bin zufrieden mit der Maschine, ich backe ja nur selten und die vielen Zusatzteile brauche ich auch kaum, aber manchmal doch. Es war ein ein geschenkter Gaul, über den ich mich sehr gefreut hatte. 

nika
Die kleine MUM

habe ich vor ca. 15 Jahren vom GöGa geschenkt bekommen. Sie funktioniert noch immer einwandfrei und kommt häufig zum Einsatz, insbesondere Kuchenteige werden wunderbar locker. Ein Becher Sahne läßt sich auch gut schlagen. Ich habe auch den Aufsatz zum Korn mahlen (Keramikmahlwerk) und bin damit zufrieden. Ein Kuchenteig lässt sich richtig gut rühren und schlagen, da ist mir ein Quirl für meinen Rheumaarm nicht so angenehm. AUsserdem habe ich das Schneidezusatzteil und schneide meinen Weißkohl für Sauerkraut. Ich würde mir die Maschine wieder kaufen.

Silvie72
KitchenAid

hey, also ich kann dir die kitchenAid nur empfehlen. es ist ein super teil, ehr vielseitig und einfach wahnsinn. liebe sie. glaub mir du investierst nicht falsch.

Lina_kocht
Kitchen Aid

Hallo!

Ich habe eine Kitchen Aid, die ich sehr liebe und ständig in Benutzung habe!

Teigrühren geht sooo einfach! Sahne oder Eischnee - perfekt!

Es gibt diverses Zubehör, mit dem man auch Saft pressen kann, die Nudelmaschine anschließen, Fleischwolf,....

Außerdem sieht sie verdammt gut aus.

KleineKöchin
Die Qual der Wahl...

Ich habe schon länger die Kenwood Maschinen im Auge, aber auch die Kitchen Aid sagt mir sehr zu.

Heute habe ich mir dann auch mal versucht anzusehen, was es mit dem Thermomix auf sich hat- war aber gar nicht so einfach, denn wirkliche Information fand ich nicht ausreichend im WWW.

Kochmamsell
Thermomix

Hi KleineKöchin,ich habe eine Thermomix und bin überaus zufrieden damit. Er kann kochen, dünsten, malen, hacken, pulversisieren, kneten, dünsten, dampfgaren, Fleischbrät für Leberkäs machen, ein dreigängiges Menue auf einmal kochen. Schade, dass er nicht auch braten kann, aber ich helfe mir dann so, dass ich das Fleisch erst im Mixi, dann noch eine halbe Stunde im Ofen nachbacke, klappt prima. Ist leider nicht billig, aber die Anschaffung lohnt sich. Ich habe ihn nur schon drei Jahre und möchte nicht mehr ohne ihn sein.Viel Erfolg bei deiner SucheLG Annemone

Rinquinquin
mir bleibt der Mund offen stehen

das alles kann ein Thermomix? Wie läuft das nur? Ich bin restlos platt. Aber alle gleichzeitig mache ich doch nie. Ach, was Ihr alles könnt!!!!

Aphrodite
Funktionen.

12 in 1. So nach einander bekäme ich das ja vielleicht auch noch hin. Aber ein ganzes Rezept danach kochen. Mit den einzelnen Zubereitungsschritten? Bei vielen Profiköchen gehört der Thermomix mittlerweile zum Team. Weizengrieß für Nudeln mahlen, fände ich jetzt interessant. Schwarze Oliven hacken für Oliven-Eis. Aber bei dem Preis habe ich mich dann auch schnell wieder verabschiedet. Dann müsste ich jeden Tag Kräuter-Tagliatelle machen für den Rest meines Lebens. Glücklich, wer so einen TM hat.

sparrow
Thermomix, Mum und Zaubertab

Ich habe einen Thermomix, eine kleine Mum und einen Zauberstab. Keines dieser Geräte möchte ich missen. Jedes Gerät ist auf seine Art gut.Der Thermomix kann noch mehrals @Kochmamsell beschrieben hat, nämlich aus gefrorenen Früchten in Sekunden ein Eis machen und Sossen die normalerweise im Wasserbad gemacht werden, bei der richtigen Temperatur rühren ohne dass sie gerinnen. Er hat eine Zeitschaltuhr und eine Waage eingebaut. Beim Kochen rührt er und so kann ich in der Zwischenzeit andere Dinge tun.

unkreativ
Die MUM ist klasse :)

Ich hab die Mum und ich finde sie absolut klasse. Sie kommt bei mir recht oft zum Einsatz zum schnipseln, rühren, schlagen, kneten, etc. Selbst mein Papa in seinem Junggesellenhaushalt nutzt seine (die er eigentlich für seine Freundin gekauft hat :D) hin und wieder. Ich würde sie mir immer wieder kaufen. 

Toskanafan
Ich suche auch,,,,

uuuih, was ihr alles habt, da geht es mir wie @Rinquinquin, ich habe eine alte Kompaktküchenmaschine von Braun. Sie hat zum Bsp. einen Rührbehälter, der ganau in den Standartrührbehälter passt um zB. mal ein Ei zu schlagen. Und eben den praktischen Blitzhacker, den ich sehr oft brauche, gleich dabei. Usw.Ich war und bin auch heute noch damit zufrieden. Gut fand ich, das ich nicht eine extra Schublade für die Begleitteile brauchte. Ab und zu brauche ich sie, die Reiben, Doch leider rührt sie nicht mehr schwere Teige, wie etwa Lebkuchenteig, und gar nicht mehr Brotteig. Denn mit meinen Brotaktionen hab ich sie wohl demoliert. Nun suche ich,,,, Die Kitchen Aid ist eine Augenweide, erst kürzlich sagte man mir, es wäre nur das Aussehen, was sie so attraktiv macht, weiter nichts. Nun das "Planetenrührwerk""", da könne man streiten, haben inzwischen andre Maschinen auch. Ich denke darauf sollte man achten. @nika, wo rührst Du deine Brotteige? Ich würde gerne Brot backen.

Mariannchen
Die Nr. 1

Für mich ist die RONIC die beste Küchenmaschine die es gibt. Ich möchte sie nicht mehr missen.

Ronic ist auf jeder Messe vertreten. Dort kann man sich selbst davon überzeugen, was sie alles kann. Ich besuche gerne den Stand und stelle dabei fest, dass es immer etwas Neues zu erfahren gibt. Man kann dabei auch alles probieren, was sie zaubert, z.B. Suppe, Salat, Majonnaise, Pesto, Eis, Backwaren. Diese Maschine kann wirklich alles, raspeln, rühren, kneten, sogar Pommes schneiden und Eischnee schlagen.

 

Ich bin total begeistert. Habe auch noch einen Entsafteraufsatz dazu. Für eine gute Küchenmaschine gebe ich auch gerne etwas mehr aus, Ronic ist ihren Preis absolut wert.

quichekuchen
Nicht einfach

Also erstmal danke an euch alle für die vielen und auch super hilfreichen Tipps!!! Ehrlich gesagt macht ihr es einem aber auch nicht gerade einfacher. Leider ist die Tendenz ungefähr ausgeglichen, jetzt steh ich immernoch vorm gleichen Problem :-D - Aber nein im ernst, ich glaube ich tendiere mittlerweile auch eher zur KitchenAid, werde mich nochmal ausführlich informieren und sie auch nochmal "live" begutachten.

Aber echt nochmal vielen Dank an Euch!!!

Kochwunsch
Die beste Küchenmaschiene

Das ist nach meiner Meinung die beste Küchenmaschiene: Die Assistent aus Schweden

monilausi
Meine Beste! ;)

Ich habe die Bosch MUM4655EU und bin mit ihr Total glücklich! Der Preis ist mit 130€ in Ordnung, dafür bekommt man nämlich ziemlich viele Funktionen und eine gute Qualität. Die sieht zwar nicht so schick aus wie eine Kitchenaid-Maschine, ist aber in jedem Fall minestens genauso praktisch!

mariaa
Küchenmaschine

Ich habe eine ältere Küchenmaschine von Philips. Damit binich eigentlich sehr zufrieden, aber gerade zum Backen finde ich sie eigentlichzu klein und nutze dafür meistens den Mixer. Dann habe ich kürzlich den Philips Homecooker testen dürfen, da ist auch einSchneideturm dabei (den müsste es auch einzeln geben). Das Gerät gefällt mirziemlich gut. Ich kann damit direkt in irgendeine Schüssel oder sogar in einenTopf zerkleinern. Der Homecooker kocht und rührt, ist aber zum Teigkneten oder mixen nichtgeeignet.

stefanhammer
KitchenAid

hallo zusammen

also mein absoluter top nr1 Küchenhelfer ist eine Kitchenaid. Diese sküchenmaschine ist zwar nicht die günstigste, dafür ein profigerät, welches ein wirklicher Küchenhelfer ist. Ich hatte so eine maschine vor 5 jahren meiner Frau geschenkt, und seit bda koche ich selber richtig gerne. es gibt dazu zahlreiches zubehör und die qualität ist unschlagbar. Also ich empfehle ine Kitchenaid

nika
Wattzahl

Ich gestehe, ich habe meine große MUM (600 Watt) mittlerweile meiner Tochter vermacht, denn ich bin seit einem Jahr stolze Besitzerin eines Thermomix und begeistert. Die kleine MUM habe ich noch und einen Stabmixer. Wenn ich heute jemandem raten sollte, dann als erstes den TM31 und dann einen Stabmixer, eine Kitchen Aid sieht toll aus und ist schön leise aber soweit ich weiß hat sie nur 500 Watt. Bei schweren Brotteigen ist das enorm wichtig. Bei uns gibt es von unserem Energieversorger eine Versuchküche und dort werden viele Fragen erörtert und vieles ausprobiert. Schau doch mal, ob Du auch so etwas findest und selbst probieren kannst. 

Ach ja, die Thermomix-Geräte kann man/frau auf entsprechenden Abenden kennenlernen. Ich weiß, dass meine TM-Beraterin extra Männerabende anbietet. (Mein GöGa rührt das Gerät nicht an, egal wie lange es "düdelt", weil es fertig ist, hihi) Ichwill als einziges den TM nicht mehr missen!

Nixperte
Bosch MUM 56S40 Modell ist mein Favorit

Ich bevorzuge die Küchenmaschinen von Bosch auch empfehlen. Die Geräte sehen imEdelstahl Look nicht nur besonders schick aus, sondern arbeiten mit 3verschiedenen Profwerkzeugen und sind wahre Alleskönner:  in diesen Geräten ist eine Rührschüssel schonintegriert, die in mehrere Arbeitsstufen eingestellt werden können . PerKnopfdruck lässt sich das vielfältige Set flexibel für die jeweiligenZubereitungen anwenden. Das MUM56S40 Modell ist mein persönlicher Favorit undfür den Preis von knapp 200 Euro relativ günstig.

 

loslos
Bosch MUM 56S40 ist zu empfehlen.

Ich kann dir die Bosch MUM 56S40 auch sehr ans Herz legen. Hier hast du alles, was du brauchst. Ich habe die Maschine mehrere Monate im Einsatz und alles ist perfekt.

In Zahlreichen Tests wird dies bestätigt.

Solltest du Fragen haben, melde dich einfach und dann kann ich dir gerne helfen.

 

Gruß

Monaki
Bosch MUM4655EU

Ich habe die Küchenmaschine von Bosch und nehme dieKüchenmaschine regelmäßig zum Kochen oder frische Nudeln machen. Im Sommer wirddie Küchenmaschine als Eiscrusher für diverse Longdrinks benutzt. Mein Mannnutzt den Mixer um seine proteinhaltigen Getränke zu machen. im Bosch Mum4655euTest kannst du noch weitere Erfahrungenlesen. Ist nach Stiftung Warentest der Testsieger. Wichtig ist natürlich genau zu wissen was du mit der Maschine allesmachen willst. Wenn du viele Funktionen und Zubehör brauchst dann lohnt sichdie Investition in ein etwas treueres Modell.

Monaki
Stiftung Warentest

Hier kannst du dich noch informieren: http://www.test.de/Kuechenmaschinen-Die-Kuechenprofis-4137971-0/

elvin
Info

Ich bin verzweifelt auf der suche nach einer ordentlichen Küchenmaschine, ich will etwas gutes kaufen das nicht Müll aus fern Ost ist (Ich sage nicht das alles aus Asien schlechtere Qualität ist, aber ihr weißt wass ich mein....)Meistens würde sie mit kleinen Mengen arbeiten und muss damir zurecht kommen. Ich erinnere mich vor einiger Zeit dass ich für einen account bei der Stiftung Warentest 5€ zahlen musste, ist dass noch immer der fall?

MaikeW
Kitchenaid Cook Processor

Also ich kann wirklich nur den Kitchenaid Cook Processor empfehlen, der ist vom Prinzip her aufgebaut wie der Kitchenaid Artisan, besitzt aber noch eine Kochfunktion. Mfg Maike

MaikeW
Kitchenaid Cook Processor

Ich kann wirklich nur den Kitchenaid Cook Processor empfehlen, der ist funktioniert vom Prinzip her wie der Kitchenaid Artisan, besitzt aber noch eine Kochfunktion. Bin total zufrieden mit dem Teil. Mfg Maike

cooking4life
Bosch MUM56S40

Ich kann dieses Bosch Modell nur weiterempfehlen. Hab die Küchenmaschine jetzt seit einem dreiviertel Jahr und bin voll und ganz zufrieden. Auch weiteres Zubehör oder andere Rührschüsseln zu kaufen ist kein Problem. Lg

susiliebtkochen
Ich will mit meiner Küchenmaschine auch kochen

Hallo! Ja, bei dem Dschungel an Küchenmaschinen blick ich auch nicht mehr durch. Warum fandest du die Bosch MUM so gut? Ich hab gehört, dass die Bosch Maschinen generell sehr gut sein sollen, aber wenn man sich gute Köche anschaut (zum Beispiel der Lafer), die verwenden ja was anderes. Der Lafer nimmt die Kenwood, und die kann auch kochen. Im Moment hab ich aber die von von Krups ins Auge gefasst, weil die ungefähr die Hälfte kostet - aber auch weil sie sehr gut zu sein scheint.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login