Hilfe Zwetschgenschwemme

Habe heute 30 Pfund Zwetschgen gekriegt.

9
Kommentare
sparrow

Was kann ich ausser Marmelade, Kompott, Einfrieren, Zwetschgenknödeln und Kuchen noch machen?

auchwas
Zwetschgen in Armagnac

hier das Rezept. Und "Far Breton" vielleicht als glutenfreie Version?! Chutney und frisch im Gebrauch, wie ich heute mit meinen Spießen und einfrieren, der Zwetschgenkuchen schmeckt im Winter köstlich. Auch ein Kompott mit Portwein zum Einwecken, sehr lecker. Habe dieses Jahr bestimmt die doppelte Menge verarbeitet und das Ende ist nicht abzusehen. Als was es noch neues gibt ich bin auch dabei.

sparrow
Danke

Danke Auchwas. Die Zwetschgen in Armagnac werde ich machen. Das Far Breton ist ähnlich wie "Clafoutis" hört sich auch gut an.

Die Marmelade mit Zimt, Nelke und Slibowicz ist schon fertig. Es duftet würzig durch das Haus. Ich werde gleich eine Scheibe Kürbisbrot mit Butter und frischer Marmelade verspeisen, mmmh wie lecker.. Morgen gibt es dann einen Zwetschgenkuchen.

auchwas
Buchteln

mit frischen Zwetschgen und etwas Marzipan. Habe schon von einer "glutenfrei" Version gehört?!

sparrow
Armagnac - Cognac

Ich habe nur Cognac im Haus. Das müsste genauso gut gehen. Das wird morgen früh probiert.

Buchteln hört sich auch gut an. Die kriege ich glutenfrei hin. In die Zwetschgen ein Stück Marzipan. Gute Idee.

auchwas
Latwerge

lange gekocht aber dadurch ein anderes Aroma.

Liebe Sparrow ich kenne Dein köstlich klingendes Marmeladen-Rezept nicht, vielleicht gibst Du uns es ja?!

In unserer Hessischen Heimat gibt es die "Latwerge" ich habe ein Rezept  mit dem Slow Cooker eingestellt gerne gebe ich Tipps nach alten gebräuchlichen Methoden, für diese Köstlichkeit. LG auchwas

sparrow
Rezept für die Marmelade

Hier das Rezept für die Zwetschgen Marmelade

Aphrodite
Pflaumensauce

Ich bin begeistert von selbstgemachtem Zwetschgen-/ Pflaumenmus. Und dann werde ich Pflaumensauce daraus zubereiten mit chinesischen Pfannkuchen und einer Peking-Ente. Wenn jemand von Euch ein Rezept für die Pfannkuchen hat, bin ich sofort dabei, weil ich mein Rezept leider nicht mehr wieder finde! Diese kleinen Pfannkuchen werden ganz dünn ausgerollt, indem man Öl auf die Pfannkuchen streicht und dann zwei aufeinander legt, ausrollt und wieder trennt. 

Trocknen

Falls du gerne Trockenfrüchte isst, könntest du deine Zwetschgen ja auch trocknen.al füllung für Fleisch, ins Weihnachtsfrüchtebrot oder so zum knabbern. Es gibt dafür extra Dörrautomaten oder probiers im Backofen. So hättest du auch im Winter 'was davon!

sparrow
die Zwetschgen sind verarbeitet

Habe gestern noch aus den letzten Zwetschgen  

Zwetschgen in Cognac

und

Chinesische Pflaumensoße

gemacht. Jetzt kommen die Kürbisse und Äpfel dran.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login