Involtini

Zubereitung von involtini

9
Kommentare
Butch1982

https://m.youtube.com/watch?v=B9zTGZfSJl0

Rinquinquin
Eins, zwei drei - fertig sind die Involtini "KaDeWe"

Na also, geht doch ;-), danke @ Butch1982 für den Einblick in die Bistroküche des Kaufhauses. Hast Du das Gericht schon nachgekocht? Ich bitte sehr darum!

 

Alles habe ich zuhause, diese Spargelröllchen mache ich morgen. Gut gefällt mir der grosszüge Einsatz der Witwe Klicko in der Sauce, die (la veuve) ich allerdings noch lieber im Glas habe, doch im KaDeWe wird eben nicht geknausert. Das Kalbfleisch werde ich durch Parmaschinken ersetzen. Ui, Pesto auch noch, ohne geht es ja nie! Den Notenschlüssel lasse ich wegfallen, den beachtet doch sowieso keiner.   

 

Alles in allem eine prima Anregung, perfekt für ein frühsommerliches Abendessen auf dem Balkon. 

 

 

Vielen Dank für die netten Worte.

Werde im Laufe der Zeit noch andere Sachen Filmen und drehen. Im großen und Ganzen werden es keine aufwendigem Gerichte. Aber schmackhaft alle mal.

Folgt mir auf youtube

Wenn es euch gefällt dann folgt mir auf youtube

Rinquinquin
Aber bitte nicht so langatmig,

denn nicht jedem ist es gegönnt bzw. nicht jeder hat die Zeit, dauernd vor dem Rechner zu sitzen ;-).

Ich warte auf Deine eigenen Kreationen auf dem Teller. Abgucken kann jeder. 

nika
Dazu zähle ich

Ich habe nicht die Geduld, mir Rühren und beim Enfüllen von verschiedenen Sorten Sekt oder Champagner zuzuschauen und ich habe nach gut 4 Minuten abgebrochen. Damit habe ich noch keine Rezeptangabe ausser den über den Bildschirm laufenden Übeschriften wie Zitronenrisotto lesen oder abschreiben können . Mag ja schön sein, eine Webcam einzustellen, genügt mir aber nicht.

Belledejour
Werbung ?

... für die Zubereitung der Speisen in der KaDeWe Bistroküche ?

Nöööö...... das brauche ich nicht.

Rinquinquin
Genau das ist es

Ich habe drei Anläufe gebraucht (weil mich die youtube-Filme nur aufhalten), bis ich den Kern der Übung durchschaut hatte, denn ich wollte unbedingt wissen, wo denn nun die grosse neue Erkenntnis zu sehen ist.

Wie ich eine Sauce mache, wie ich irgendetwas in irgendetwas einrolle und wie ich einen schönen Teller aufbaue: das weiss ich längst. 

 

Also bitte, lieber Butch1982: selbst ist der Mann und dann machen wir gerne mit.

Aphrodite
Butch ist der Koch? und Kochen digital.

Und dann kann doch jeder youtube-Videos schauen oder nicht. Ich finde, die Auswahl ist so einfach, das funktioniert auch alles ohne Rezept. Kreativer Freiraum würde ich das nennen. Die Panade würde ich weglassen. Und wem Videogucken zu lang ist, kann unten in der Bildlaufleiste den Schieber vorstellen. Das ist dann wie im Daumenkino. Lange Sequenzen werden überblättert.

 

Ich war vor einem Monat in Berlin. Die Zeit hat für einen Abstecher ins KADEWE hat leider nicht gereicht. Ich stelle mir die Lebensmittelabteilung aber so ähnlich wie im Harrods in London vor - vielleicht nicht ganz so exquisit. Wenn möglich, gehört Einkaufen und eine Kleinigkeit essen für mich immer zusammen. Das kann ein Großmarkt sein oder auch ein Feinkostgeschäft.

Belledejour
Alternativen

sind auch die Frischeparadiese in ganz Deutschland. Selbst dort kochen Köche gut und man kann ihnen zuschauen, während man seinen Imbiss einnimmt und evtl. schon eingekauft hat.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login