iSi Creative Whip oder iSi Gourmet Whip - was lohnt sich?

Welches der beiden Geräte der Fa. iSi "braucht" man?

12
Kommentare
aroebig

Nachdem es gerade bei Tchibo den iSi Creative Whip zu 79,90 Euro gibt, frage ich mich, ob das Gerät ausreichend ist - oder soll ich doch eher den iSi Gourmet Whip anschaffen - der auch für warme Speisen geeignet ist?


Wer kann da mit Erfahrungsberichten dienen? Und: gibt's bei Küchengötter.de auch entsprechende Rezepte?


 


Danke für Eure Hilfe vorab!!!

auchwas
Whip oder Isi oder was?

Liebe aroebig,gerne möchte ich Dir helfen, nach dem ich erstmal nach dieser Wochenwerbung Ausschau gehalten habe und das Gerät dann im  normalen Programm mit einer tollen Köchin angeboten fand,  na ja, dazu mein Kommentar:Ich freue mich hier gerne über neue und interessante Forumsbeiträge und auch Fragen rund ums Essen und Zubehör.  Aaaber  bei diesen Produktanfragen mit genauen Bezeichnungen von speziellen Geräten, da sehe ich eine versteckte Schleichwerbung, ich habs nicht so mit Werbung  und Werbung finde ich sollte wir dem Küchengötter-Team  oder besser Portalbetreiber überlassen. Wenn Du eine Frage hast wie „Braucht man einen Whip“ und wozu?  Dann finde ich das gehört hier her und da kann ich schreiben,  Whips gibt es von verschieden Firmen, ich finde die Vorführungen im Fernsehen reichen  mir, benutzen,  noch nicht für Sahne, einen Whip brauch ich nicht,  da ich auf das Arbeiten mit diesem Gas (Lachgas)  nicht stehe,  mache ich  mir auch keine Gedanken trotz Werbung und guter Preis ?!  Und noch mehr Platz für Küchengeräte und dann  noch  einen Whip, och nee.   Ich  finde es gibt genügend köstliche  Kreationen die man ohne dieses  Gerät machen kann, es sei denn man möchte sich so langsam in die Molelularküche einarbeiten, nur da muss ich auch passen gelesen ja, aber kein Fan.

Schleichwerbung war weniger meine Absicht...

... sollte sich auch aus der Anfrage aber ergeben haben... Die Geräte von iSi sind nun mal qualitativ wohl recht gut - wenn man den Bewertungen im Internet glauben darf! Meine Anfrage war auch speziell auf die  unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten ausgerichtet... Insofern hoffe ich immer noch auf Tipps...

auchwas
Anwendungsmöglickeiten das ist gut

@aroebig

stimmt,  dass hat mich doch noch interessiert,  Anwendungsmöglickeiten, was Neues da bin ich hellhörig, habe gleich mal  Ausschau gehalten. Nur in Foren mit Theorie und ein paar Bilder konnte ich nichts anfangen, aber ich denke man sollte sich mal über eine Vorführung mit Geräten dieser Art informieren, vielleicht gibt es da auch was leckeres zum Probieren.

nika
Unterschied

Einen Unterschied habe ich dennoch gefunden. Nachdem mir die Erklärung bei dem Kaffeeröster nicht ausgereicht hat, ich aber eine Reinigungsbürste im Zubehör fand, gehe ich davon aus, dass das Gerät nicht spülmaschinengeeignet ist. Die Geräte von isi kann man laut Produktbeschreibung in den Spüler geben. Das Mousse soll sich darin etwa eine Woche - im Kühlschrank aufbewahrt -  frisch halten. Ausserdem würde ich mich noch die Frage nach Ersatzdichtungen interessieren.

KleineKöchin
Der Versuchung erlegen

Ich habe mir heute endlich einen iSi zugelegt, und freue mich drüber. Ich habe mich dann für den Creative Whip entschieden, und bin schon gespannt, was sich damit zaubern lässt.

Schade, dass hier nicht mehr zum Thema geschrieben wurde, aber wer weiß, vllt. kann ich bald ein paar Rezepte einstellen.

Manuela.
Zufällig

lese ich diesen Thread. Ich habe schon seit langem einen Creative Whip daheim (ohne zu wissen, dass es derjenige ist) und habe ihn schlicht und einfach immer nur für Schlagsahne verwendet. Mir war gar nicht bewusst, dass man andere Sachen auch damit machen kann (auf der iSi-Seite findet man einige Rezepte). So kann ich vll. die Schlagoberskapseln verwenden, weil ich schon vor langer Zeit damit aufgehört habe, regelmäßig Schlagobers zu produzieren. Momentan stehen wir auf Schokomousse, mal mit, mal ohne Ei.

Manuela.
Tatsächlich

Ich besitze dieses Ding, ich habe jetzt nochmals nachgesehen. D.h. es sollte auch irgendwo ein Rezeptheft dazu existieren, mal sehen, ob ich das noch auftreiben kann.

Manuela.
Rezeptheft

Da ich das Rezeptheft nicht finden konnte (wahrscheinlich gab es damals gar keines beim Kauf dazu, weil überlicherweise hebe ich Rezeptheft auf), habe ich an iSi geschrieben. Bin mal gespannt, ob sie sich auf meine Anfrage melden.

Manuela.
Die Antwort von iSi

Leider kein Rezeptheft, dafür ein Link auf folgende Seite: http://www.isi-recipes.at/

Weiß irgendjemand das Rezept für Topfen(Quark)-Espuma?

Manuela.
Latest News

iSi schickt mir das Rezeptheft, hurra!

Manuela.
Das Rezeptheft ist da
iSi Creative Whip oder iSi Gourmet Whip - was lohnt sich?  

Ich bin ganz überrascht von der hochwertigen Aufmachung, anbei ein Foto vom Umschlag (Hochglanz!).

Belledejour
Gab es das Kochbuch

von iSi kostenlos oder mußtest Du es kaufen ?

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login