Kaffeemühle

Mit dem Zerkleinern ist das so eine Sache. Neulich hatte ich eine Kräutermühle wieder neu entdeckt. Sie hing jahrelang - ungenutzt - in der Küche.

13
Kommentare
Aphrodite

Und nun? Die getrockneten Steinpilze in einer Kaffeemühle sehr fein mahlen. Hartweizenmehl, gemahlene Steinpilze und Salz trocken vermischen, die Eier und das Olivenöl hinzufügen und...


Eine Kaffemühle hatte ich auch mal - zur Dekoration. Leider ist mir das gute Stück abhanden gekommen. Wer von Euch benutzt denn noch so eine Kaffeemühle und wofür?

nika
Kaffeemühle

Ich habe auch eine Kaffeemühle (ohne Strom). Sie steht aber nur als Deko in der Küche. Ich erinnere mich, dass es früher recht schwierig war, die Kaffeebohnen damit zu mahlen. Gerade die ersten zwei Drehungen waren kraftraubend, danach wurde es dann leichter. Aber der Geruch entschädigte den oder die Mahlenende/n.

antenne
Kaffeemühle

Ich habe auch noch so eine alte Räuber-Hotzenplotz-Kaffeemühle - und mahle damit sehr gerne Gewürze klein, mit Kümmel funktioniert das phantastisch, den mag ich nämlich nicht im ganzen, beisse nicht gerne auf die Körner :)

Und das duftet dann alles so gut, hmmm

KleineKöchin
Da werden Erinnerungen wach....

Ich kann mich erinnern, dass meine Oma so eine Mühle hatte, und ich habe sie heiß geliebt. Die kleine Holzlade unten, bei der ich immer schon so gespannt war, wieviel wohl vom Gemahlenen drin gelandet ist?

Und wenn es eigentlich nichts zum Mahlen gab, durften meine Cousine und ich eben Reis mahlen- vermutlich auch um uns zu beschäftigen und schön ruhig zu halten :-)

lalinea1965
Elektrische

Getrocknete Gewürze zerkleinere ich mit dem Mörser. Ich hatte mir eine elektrische Kaffeemühle gekauft um frische Kräuter zu zerkleinern (Pesto). Funktionierte prima. Dann kam ich auf die glorreiche Idee, die Schokolade für die Weihnachtsbäckerei damit zu zerkleinern. Dadurch zerstörte ich das Mahlwerk genauso wie ich vorher schon eine Küchenmaschine mit Schokolade geschrottet hatte. Womit mahlt ihr problemlos Schokolade?

auchwas
Schokolade zerteilen/reiben

@lalinea1965

Schokolade zerkleinern, dass ist nicht so einfach und mir kommt das so bekannt vor. Also ich hacke oder besser zerteile mit Druck,  die Schokoladen auf dem guten alten Holzbrettchen mit einem Fleischbeil geht es easy und mit einem guten Wiegemesser. Und was auch gut geht ist mit einer groben Reibe ist müsig, ist  feiner und geht.

 Wenn es andere Lösungen  gibt wäre ich auch interssiert. LG auchwas.

Rinquinquin
Schokolade

reibe ich mit der guten alten Jeannette von Moulinex. Für diese doch etwas antike Maschine (die Kunststoffteile zerbröseln schon leicht) habe ich drei verschiedene Reibwalzen von feiner bis grob, die noch prima funktionieren. Wenn die Schokolade schön kalt ist, geht alles völlig problemlos, das Ergebnis ist Schokoladenpuder. Auch Parmigiano reibe ich damit, wenn die Mengen für Handarbeit zu gross sind.

 

Steinpilze mahle ich mit dem kleinen Mixaufsatz zum Zauberstab. 

auchwas
Frisch gemahlener Kaffee bei Oma

 

die schöne Zeit wo Oma auf ihrem Schemel saß und mit der Kaffeemühle ihren geliebten Nachmittagskaffee gemahlen hat. Sie ist nie davon abgekommen, bis ins hohe Alter (86),  ihre Kafffeebohnen für den Nachmittasgskaffe frisch zu mahlen. Das gute Stück, die Handmühle,  wurde  irgendwann, zwischendurch, mit einer E-Mühle ersetzt,  aber die "Alte"  bekam einen Ehrenplatz auf dem Küchenschrank. Sie  war immer so ein Stück was ich unbedingt gerne einmal haben wollte. Heute hat sie mein Bruder, der war irgendwie schneller, aber ich freue mich für ihn und wenn ich dann mal zu ihm komme, da sind sie wieder die Erinnerungen. Vor ein paar Jahren, vererbte mir meine Schwiegermutter ihre, die gute alte handbetriebe Kaffeemühle mit Holzschublade, die ich genau wie @antenne zum Gewürzmahlen für einige Gewürze nehme. Wie Kümmel. Fenchel, Bockhornklee usw. die werden dann aber meist nochmals im Mörser noch feiner verarbeitet, sind aber wunderbar vorgemahlen.

 

Jarimba
Trommelreibe
Kaffeemühle  

Eine Kaffeemühle habe ich leider nicht, und Kräuter sind wahrscheinlich fast das Einzige, das meine Zyliss nicht schafft. Aber sonst bekomme ich dank den verschiedene Einsätzen praktisch alles klein. Selbst Schokolade lässt sich problemlos reiben, je nach gewünschter Feinheit nehme ich eine andere Trommel. Die Zyliss ist eines jener Geräte, die ich nie mehr hergeben würde. Ich bin quasi damit gross geworden und es war eine meiner ersten Anschaffungen in meinem Haushalt.

cystitis
Extra gekauft
Kaffeemühle  

Vor ein paar Jahren habe ich mir extra zum Zerkleinern von Kräutern eine alte Kaffemühle gekauft. Jetzt steht sie als Deko im Regal. Ich habe sie nie benutzt.

Meine Eltern besaßen bis in die 80er Jahre eine elektrische Kaffeemühle, denn wir haben zu Ostzeiten im Bohnenkaffe in ganzen Bohnen gekauft. Da wußten wir wenigstens, daß es Kaffe war. Egal, wie gut er war. :-) Das waren noch Zeiten.

Im Studium habe ich mich dann doch an unseren Mischkaffee gewöhnt. War eine Preisfrage. Leider existieren die alten Maschinen nicht mehr.

kalle533122
Altes Ding

habe auch noch so ein altes Ding, male damit auch tatsächlich noch kaffee. Bin aber bisher noch nicht auf die idee gekommen, damit auch gewürzmischungen zu machen. Danke für den tipp! :-)

waterlily
kaffeemühle zum kaffeemahlen

habe einige zeit so eine standard-messer-mühle gehabt und mir dann eine zum kurbeln gekauft. ich bin begeistert! der geschmacksunterschied ist unglaublich, bei den gleichen bohnen! und das kurbeln in der früh mag ich eigentlich ganz gern.

dafür nehm ich die andere, die messer-mühle jetzt für kräutln her. eben war der chili dran. wunderschönes gelbes pulver ists geworden...

Eddi
Neue alte Kaffeemühle kaufen

Hallo liebe Menschen, ich bin gerade auf der Suche nach eine neuen Kaffeemühle, aber im alten Look. Hat von euch jemand Erfahrung mit neuen, nicht elektrischen Kaffeemühlen? Wenn sich also jemand auskennt, wäre ich froh über eine Kaufempfehlung.

Gruß Edgar

rebera
Edgar:

Hey Edgar, 

der Preis liegt meist im Mahlwerk: Je besser das Mahlwerk (z. B. Scheibenmahlwerk), desto teurer die Kaffeemühle. Dafür hast du allerdings auch einen sehr guten Espresso ;) 

 

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login