Kalorienarmes Eis ohne Eismaschiene in 5 minuten

Viele von euch kennen das sicher das man gerne mal Eis machen würde, doch sich nicht extra eine Eismaschiene zulegen möchte. Dieses Rezept ist super einfach, schnell, kalorienarm und selbstverständlich lecker. Für ein beispiel habe ich jetzt die frucht Mando gewählt, ihr könnt dieses Rezept aber auch mit anderen Früchten machen.

5
Kommentare
SchokoCupcake

Man braucht:


-gefrorene Mangos


-eine Schüssel


-eine Limette


-Honig


-250g Jogurth


Zuerst stellt man die Schüssel ins Eisfach, etwa für eine halbe Stunde.Dann nimmt man die gefrorenen Mangos und macht sie in einer Küchenmaschiene klein. Dann kommen die 250g Jogurth hinzu, wieder zerkleinern. Als nächstes reibt man die Schale der Limette hinein um ein schönes Aroma zu bekommen. Zuletzt kommt Honig je nach bedarf und gewünschter süße hineín.Alles noch mal zerkleinern und fertig ist das Eis. Nun kann man es direkt in bällchen machen oder in die kalte schüssel legen und zum servieren rausholen.


GUTEN APPETIT

Danke :)

Hey SchokoCupcake,

ich bin neu, habe mir grad das Forum angeguckt und dein Rezept gefunden, ich habs gleich mit meinen gefrorenen Himbeern probiert. Ist super lecker :)
Wenn es noch mehr so tolle Rezepte gibt, dann hab ich mal wieder lust zu kochen :)
LG Kim

Rinquinquin
Ach je,

was hat das denn mit Kochen zu tun, liebe Kim?

 

 

Bettina Müller
Gute Idee

Ich finde die Idee für das selbst gemachte Joghurteis klasse. So erspare ich es mir auch gleich, die Eismaschine im Keller suchen zu müssen. ;-) 

 

@SchokoCupcake: Es wäre super, wenn du das ganze auch noch als Rezept einstellen könntest, dann findet man es leichter und kann es gleich zu seinen eigenen Favoritem hinzufügen.

 

@Kim: Dann mal vile Spaß beim Herumstöbern. Hier kannst du einige Rezepte finden, die kinderleicht gelingen udn trotzdem Eindruck schinden. Egal ob gekocht, gebacken oder wie sie sonst in der Küche gezaubert werden. :-)

danke!

Tolle Sache, ohne Eismaschine! Ich habe nämlich keine, hätte aber durchaus mal lust selber eis zu machen... danke!

Coole Sache

Hi,

ich hab das Rezept soeben ausprobiert und muss sagen es war wirklich gut, wenn noch mehr ideen hast immer her damit.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login