Kassler!

Suche das ultiamtive Kassler Rezept - Futtern wie bei Muttern!

6
Kommentare
cinamelle

Hallo ihr Lieben!


Ich hab mich letzte Woche als Jungköchin an Kassler versucht^^...leider hat das überhaupt nicht so typisch kasslermäßig geschmeckt! Auch nicht mit dem Sauerkraut.


Ihr wisst doch bestimmt, was ich meine...so typisches Kassler, was man auch auf Familienfeiern vom Partybuffet bekommt, super saftig und würzig!


Das was ich letzte Woche hatte, hat irgendwie nach einem Aufschnitt geschmeckt, also so wurstartig XD


Liegt es am Fleisch? Am Gewürz? Am Sauerkraut???


Hilfe!!!!

Rinquinquin
@ cinamelle

Damit wir erst mal eine Vorstellung von Deiner Zubereitung bekommen: wie sah das Fleisch aus - war es mit oder ohne Knochen - wie hast Du es am Ende gemacht? Ich weiss, dass in Norddeutschland oft eine andere Art oder Qualität des Fleisches (ja, doch, Kasseler ist es schon) als in Süddeutschland verkauft wird, das spielt auch eine Rolle. 

 

Es gibt hier viele Rezeptvorschläge.

Kitchenqueen74
Ich denke es liegt am Fleisch

Ich kaufe immer ein Stück am Knochen bei meinem Metzker . Das bleibt saftiger.

cinamelle
Supermarkt

Ich habe das Fleisch eingeschweißt im Supermakt gekauft....da stand drauf: original Kassler.

 

 

Rinquinquin
Kasseler

Es ist sehr schwierig, liebe cinamelle, Dein Problem zu lösen, wenn Du keine näheren Angaben machst. Kasseler dürfte immer original sein, da gepökelt und leicht geräuchert. Rippenstück, Nacken, Schulter...

Dein Fleisch dürfte ein Rippenstück ohne Knochen gewesen sein und wie hast Du es denn nun zubereitet? Wie lange, bei welcher Temperatur?

 

Tja, bei manchen Zubereitungen muss man schon etwas üben und sie ein paar Mal gemacht haben. Wir sind alle nicht als Kochmeister vom Himmel gefallen und haben schon manche Reinfälle verkraften müssen. 

trudine
Geräuchert ist nicht gleich geräuchert

Liebe cinamelle,

 

ich lebe in Dänemark und hier gibt es geräuchertes Schweinefleisch, das sich hamburgerryg nennt. Als geborene Norddeutsche wollte ich damit einmal Grünkohl kochen. Das Ergebnis war sehr enttäuschend. Der typische Räuchergeschmack fehlte fast völlig.

Ich denke geräuchert ist nicht gleich geräuchert. Das Fleisch hier ist auf jeden Fall sehr viel milder im Geschmack. Man sieht es auch schon an der wesentlich blasseren Färbung.

Belledejour
Schau einmal hier @cinamelle

bei meinem Rezept Braunkohl koche ich auch immer ein Stück Kasseler mit. Allerdings kaufe ich es frisch abgeschnitten beim Metzger, da kann man nämlich genau sagen was man möchte und erlebt nach der Zubereitung keine Überraschung..

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login