Kochbuch

Wäre schön, wenn man schneller blättern könnte!

13
Kommentare
Mariannchen

Das eigene Kochbuch füllt sich mehr und mehr. Da ist es schwierig, schnell zu einem bestimmten Rezept zu gelangen.


Gibt es eine Möglichkeit, das zu beschleunigen. Die neuesten Rezepte schließen sich hinten an, da wäre es auch sehr von Vorteil, wenn man ans Ende springen könnte.


Was sagen die Küchengötter dazu?

sortieren wäre schön ...

ich fände es sehr praktisch wenn man nach kategorien suchen könnte ... vielleicht kann man das irgendwie einrichten ...

 

Übersichtlicher Zugriff auf das Kochbuch

Halle Mariannchen Hallo Carrie,

Ihr schreibt heute, was ich schon die ganze Zeit vermisse und

dachte ich hätte mich noch nicht richtig zurechtgefunden.

Nach Kategorie zu suchen hielte ich auch für Super, vielleicht

erhören uns die Küchengötter.

 

 

Dem kann ich mir nur anschließen...

Mir geht's genauso: First in First out! Ein persönliches Mini-Archiv mit Sortierfunktion wäre wirklich toll. Oder ein Minikochbuch, bei dem ich ähnlich wie in der Monats-Rezeptübersicht auf der Startseite meine eigenen Favoriten "Frühling, Sommer, Herbst und Winter" einstellen kann. Ich müsste mir aber auch anschauen, wie das mit den Lesezeichen und eigenen Tags geht. Vielleicht kommt man damit ja auch weiter?

Ein neues Kochbuch für die Küchengötter

Liebe Küchengötter, wir verstehen Eure Sorgen, auch wir klicken uns mühsam durch die Kochbücher. Jetzt dauert es auch wirklich nicht mehr lange, dann gibt es eine neue Version, in der man mühelos mehrere Kochbücher anlegen und seine Rezepte nach Thema, Saison oder Anlass einsortieren kann! Dazu wird es zur Entschädigung fürs lange Warten noch eine schöne Extra-Überraschung geben! Lasst Euch überraschen, in wenigen Wochen ist es soweit!

Hört sich gut an

Ich freu mich auch schon auf das neue Kochbuch. Im Job hab ich auch schon verschiedene Erfahrungen mit Software gesammelt. Der beste Weg war schließlich immer, zuerst die Nutzer zu fragen, welche Funktionen sie brauchen, dann wird die Sache programmiert und weiter Funktionswünsche erst mal beiseite gelegt (weil man sonst nie fertig wird), dann bekommen die Nutzer die neue Software zum Testen (meistens testen ein paar besonders aktive User die neue Software erst mal, bevor sie generell die alte Version ersetzt). Beim Nutzen der Software merkt man dann vielleicht noch, wo nachgebessert werden sollte. Meistens findet man aber auch tolle Funktionen, die jemand anderes vorgeschlagen hat und auf die man selbst gar nicht gekommen ist. Ich warte deshalb wie alle Küchengötter ganz gespannt auf das neue Kochbuch und grüble darüber nach, was denn diese Überraschung sein könnte.

"alte" Rezepte

Ihr lieben Küchengötter,

bleiben denn dann meine Rezepte aus dem "alten" Kochbuch vorhanden.. oder kann ich sie irgendwie übernehmen?

ich würde ungern auf nur ein Rezept verzichten :-))

 

aber ich werde warten und geduldig sein *hüpfel* und mich überraschen lassen.

 

Sonnige Grüße Tupfen

Der Weihnachtsmann hat´s leider nicht mehr geschafft,

und so warte ich geduldig auf den Osterhasen ;-))

Wer weiß? Ihr könnt zum gleichen Thema auch meinen Forumsbeitrag "Mehrere hundert Rezepte" vom 27.11.2008 lesen.

Alte Rezepte bleiben natürlich erhalten!

Natürlich müsst Ihr Euch mit dem neuen Kochbuch nicht wieder alle Rezepte neu zusammensammeln, die werden alle übernommen und keines geht verloren!

Super!

Ich freue mich auf neue Funktionen beim Kochbuch - dann wird es noch mehr Spaß machen, diese Seite zu benutzen!

*Freu*

Ich kann es kaum erwarten und freu mich schon auf die Neuheiten :-) Dann find ich hoffentlich auch alle abgelegten Rezepte schneller wieder. Lieben Gruß, Solera

Auch ich freue mich schon aufs neue Kochbuch

Das wäre ja super, wenn es nun endlich etwas mit dem neuen Kochbuch wird. Eliza, ich muß Dir zustimmen, das mit dem Weihnachtsgeschenk hat leider nicht geklappt. Warten wir also auf den Osterhasen? Na ja, wenn es dann etwas wird, wollen wir uns freuen. Ich würde es auch gut finden, die Kochrezepte nach Kategorien zu suchen. Ich freue mich aber trotzdem schon jetzt auf die schnellere Sortierung unserer Rezepte.

Noch ein Kommentar...

Das ist ja extrem spannend: Ich habe gerade entdeckt, dass das Thema gar nicht neu ist und von Eliza im November bereits angestoßen worden ist. Die Zusage "nach Weihnachten" ist sportlich zu sehen. Ein halbes Jahr braucht man regulär schon, um eine neue Anwendung live zu stellen. Ich finde es toll, dass die Redaktion hier am Ball ist und bin auch schon sehr gespannt auf die Extra-Überraschung - mmh, was kann das sein? Jeder bekommt für seine Aktivitäten Bonus-Punkte und darf sich dafür ein Kochbuch (Hardcopy!) aussuchen. Und Solera, Karlchen, Gela und Eliza dürfen sich dann gleich jeweils 10 aussuchen :) :)

Ostern??

2010 oder 2011 ??

Login