Kochen am Dienstag, was gibt es bei Euch?

Heute wird beim Dienstagskochen eine Tomatentarte angeboten. Habt Ihr Lust darauf?

6
Kommentare
sparrow

Da ich Tomaten leider nicht sehr gut vertrage bin ich beim Dienstagskochen nicht dabei. Bei mir gibt es dafür eine Gemüsetarte.

JulietteG
Ich bin heute Abend unterwegs...

deswegen bleibt meine Küche heute kalt (und es geht nicht in den Wienerwald :)). Weiter geht es bei mir dann am erst am nächsten Montag! Die nächsten zwei Abende bin ich bei meinen Eltern, wo es natürlich auch lecker Essen gibt und ich hoffentlich an Photos denke. Für Donnerstag steht das Essen schon fest und morgen sieht die Planung Fleisch, Gemüse und Beilage vor, also noch alles offen. Eigentlich wollte ich morgen kochen, aber das haben mir meine Eltern fast verboten. Morgen ist der 13. und wer jetzt ganz schlau aus vorangegangenen Beiträgen kombiniert, hat mein morgiges Kochverbot schon erraten... Mir wird das Sofa gegönnt und mehr darf ich nicht tun... :) Vielleicht schleiche ich mich trotzdem heimlich in die Küche, mal schauen...

Freitag und Samstag sind wir an der Ostsee, da werdet Ihr also nichts von mir hören und in einem guten Restaurant fotografiere ich das Essen nicht gerne... Zwar würde das schöne Bilder geben, aber irgendwie empfinde ich es als unpassend... Sowohl den Mitessern (auch wenn es meine Eltern sind) gegenüber als auch vom ganzen Ambiente her... Sehr gute Gerichte bleiben im Kopf (sehr schlechte leider auch (nebenher meine Erfahrung, die mir immer wieder dazu einfällt: Silvester vor einigen Jahren: Carpaccio von der Jakobsmuschel! Klingt erst mal nicht schlecht, aber die Scheiben waren viiiiiel zu dick geschnitten und dann nahm das Grauen gar kein Ende, weil der Teller auch noch so zugepackt damit war))) und alles dazwischen fällt zwar leider weg, aber so ist das eben...  

Ihr merkt: Die nächsten 5 Tage habe ich FREI! Nicht nur vom alleinigen Kochen, sondern einfach FREI!!!!! Danach geht es mit Euren Zutaten zu dem KW 28 Rezept weiter, dann dienstagskoche ich auch wieder mit und überhaupt... Ich werde morgen mal wieder ein paar heimische Kochbücher durchblättern und ein paar Ideen aufschnappen...

Ich wünsche Euch einfach schon mal eine schöne restliche Woche (falls ich auch Mittwoch und Donnerstag nicht zum küchengöttern kommen sollte)! Und drückt mir für Donnerstag mal die Daumen, dann gehe ich zum heimischen Zahnarzt, weil mir meine hier gestern plötzlich lauter Behandlungen aufdrücken wollte, damit sie ordentlich Geld scheffeln kann und dazu noch schlecht beriet.... Ich habe jetzt wohl doch ein Loch... Aber genau hinter dem Zahn der letzte Woche mysteriöserweise weh tat... Plötzlich sprach die gestern schon von Krone (also dann hätte ihr das doch letzte Woche schon ins Auge springen müssen, zumal der Zahn eigentlich gar nicht weh tut!!!) Dazu kamen noch ein paar Sachen, die ich hier mal einfach unerwähnt lasse, aber der heimische Zahnarzt hat bisher noch jeden Zahn in unserer Familie gerettet! Und der bohrt bestimmt nur ganz kurz an dieser einen blöden Stelle... Hoffe ich... Ja, das geht ganz schnell und das sind ein paar Minuten an einem ansonsten freien Tag, den er mir nicht weiter vermiesen wird! :))

Liebe Grüße, Juliette

Schlumpi
Kalte Küche

Eigentlich wollte ich heute abend das hier ausprobieren, aber jetzt ist es mir doch zu warm, um am Herd zu stehen. Stattdessen mach ich einfach einen gemischten Salat. Beim Einkaufen hab ich noch ein leckeres italienisches Weißbrot mitgenommen, das gibts dazu und gut is.

@Juliette: Na da kombinier ich mal munter drauf los und wünsch Dir einen schönen Geburtstag ;-)

 

Tupfen
vorbereitet für Morgen
Kochen am Dienstag, was gibt es bei Euch?  

habe ich Johannisbeer-Muffins mit zweifarbigem Frosting :-) mhhhh sehr lecker.. die saueren Früchte im fluffigen Teig mit einer süßen Haube :-)

cystitis
Wegen erhöhter Nachfrage

habe ich heute noch schnell Rosen-Sirup und -Gelee angesetzt. Zum Glück blühen die Rosen dieses Jahr äußerst intensiv.

lundi
Tupfen ist die Queen

Also das Foto ist Klasse, und nur allein um dies mitzuteilen, hab ich mich heut eingeloggt. Backen und Backwerk herrichten kann ich nicht so gut, wenn ich mir auch Mühe gebe. Morgen sieht das immer noch so sensationell aus? Vielen Dank für das Foto! Ich bin hin und weg.

 

Gekocht hab ich auch: Schmorgurken. Aber nicht wie bei Mama, aus Zeitnot Gurken, Tomaten, Reste von süßer und saurer Sahne mit Tomatenmark, Knobi und frischen Kräutern verrührt, Mett in Schinken gewickelt, alles in eine Auflaufform, jetzt schmort es im Ofen. Mal sehen, was es wird und wie es heißen kann.

Toskanafan
Reste,,,,,Etappen,,,,,

Wie es immer ist, es bleibt was übrig, vom Tag vorher, was passt dazu?.  Doch es ist zuwenig für ein richtiges Essen. Wer kennt es nicht?.  Also das Gericht/verlängert/gestreckt. Ein halbes "Nächstes" muss noch her. Übrig war, Kalbsbraten, Sauce, Makaroni, kurz. Dazu kam,,, Hähnchenfleisch, etwas Kartoffelsalat, Grüner Salat, Tomaten/ Mozarela,  und etwas Melone. Was macht Ihr daraus?

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login