Homepage Community Forum "kochen ist Krieg" v. Gregor Weber

"kochen ist Krieg" v. Gregor Weber

Kochen auf hohem Nivau ?, Kreativität pur ? Der Autor reiste quer durch Deutschland u. besuchte Dorfgasthäuser, Kantinen....

3
Kommentare
kurbis

amüsant geschrieben,  läßt den deutschen Profiköchen einwenig über die Schulter schauen, teils kritsche Anmerkungen, die richtige Lektüre für vom  schlechten Wetter geplagte Kü-Gö ,der Autor ist Schauspieler mit Kochausbildung, erschienen im Piper verlag. Viel Spaß beim Lesen

Tatort-Kommissar Deininger

@Kurbis, ich wusste gar nicht, dass der Kerl kochen kann. Alles andere hätte ich erwartet. Mir steht der Sinn nach gegrilltem Kartoffelsalat. Im Saarland heißt der Kartoffelsalat in Schmalz ausgebraten noch anders. Ich komme doch nicht drauf.

Danke @kurbis

Das st doch mal eine schöne Lektüre für die trübe Jahreszeit. Beim nächsten Bummel durch den Bücherladen werde ich danach Ausschau halten.

Schönes Buch

Finde ich auch sehr interessant. Hatte der nicht letztens noch irgendetwas mit Versace zu tun gehabt? Irgendwie war mir danach. Der holt gerade auch alles raus, was geht, habe ich das Gefühl. Aber ich finde ihn dennoch sehr sympathisch.

Login