Homepage Community Forum Kochen oder Backen am Mittwoch?

Kochen oder Backen am Mittwoch?

Auf was habt ihr heute Lust? Es gibt so viele schöne frische Gemüse und Kräuter die zum Kochen locken.

5
Kommentare
sparrow

Ein großer Topf Schmorgulasch ist fertig, damit mein Mann die drei Wochen die ich in der Reha bin gut übersteht. Heute gibt es dazu Bohnen mit Speck und Kartoffeln.

Heute gibt es kein Fleisch

Kopfsalat, Ochsenherz-Tomaten, gebratene Auberginen, Büffel-Mozzarella und reichlich Basilikum sind geplant. Dazu backe ich ein kleines Baguette auf, damit nicht wieder Klagen kommen. Ich sehe das manchmal zu einseitig, denn für mich geht's auch ohne Brot. 

 

@ sparrow: für wieviele Tage soll der Schmortopf ausreichen??

Kohlrabigemüse,,,,

gab es heute, mit Fleischpflanzerl in Jägersauce, dazu ein paar Bratkartoffeln aus Resten. Da die Reste nicht reichten noch 2 Salzkartoffeln dazu. Ps,,,, übrig blieben nun die Reste, Salzkartoffeln.. So ist das Leben.

Hühnerbrühe

mit kleinen Nudeln, Gurken-Tomaten-Paprikasalat und hinterher ein Cevapcici gab es am Mittwoch. Abends war noch Schuljahresabschluss-Grillen, aber da hatte ich noch keinen Hunger.

Curry Suppe mit Reis

Ich habe für heute Currysuppe aufgetaut und eine Tüte Vollkornreis dazu gekocht. Schnell und einfach, denn heute ist Großkampftag.

Spaghetti mit Cherrytomaten und Scampis

Hm... auf was habe ich heute Lust? Da ich mich momentan low-carb ernähre und Süßigkeiten weitestgehend meide (keine Radikaldiät oder genereller Verzicht), habe ich auf Sachen wie Nudeln und Grießbrei mit Kirschen natürlich besonders Appetit. Ab und zu ist das natürlich auch drin, aber halt nicht von morgens bis abends. Spaghetti mit Cherrytomaten und Scampis sind übrigens sehr lecker und leicht gemacht!

Login