Kochkurs besuchen?!

Kochkurs besuche oder nicht? Was meint ihr dazu?

3
Kommentare
denden

Hallo liebe Gemeinde, ich bin schon etwas länger in einer Beziehung und da ich in jungen Jahren nicht die Zeit wegen der Uni, später dann Arbeit keine Zeit hatte usw habe ich nie wirklich kochen gelernt. Klar kann ich Nudel, Spaghetti oder Kartoffel Gerichte kochen aber so richtig Kochen kann ich dann doch nicht. Ich bin länger in der einer Beziehung und würde auch gerne meine Partnerin gut bekochen. Um der Beziehung auch neue Winde zukommen zu lassen. Ich würde gerne ein Kochkurs besuchen, in der engeren Wahl stet dieser hier: http://www.culiartis.de , oder gibt es eurer Meinung nach andere Möglichkeiten? Es gibt viele Videos im Internet die einem beim Kochen unterstützen sollen, lieber anhand solcher Videos das Kochen lernen? Was würdet ihr mir vorschlagen? Ich bedanke mich für die Antworten. MbG

Rinquinquin
Ein Kochkurs "in echt"

ist immer am Schönsten, weil oft auch am Lustigsten. Zwar lernt man da nur begrenzt Zubereitungen, aber irgendwie muss man ja auch klein anfangen, oder? Es gibt heute in fast jeder grösseren und kleineren Stadt entsprechende Angebote. Ich kann mich an einige Kochkurse erinnern, bei denen u.a. das Filetieren von Orangen geübt wurde - was ich bis dahin schon längst konnte. Du solltest den Kochkurs gezielt nach dem von Dir gewünschten Thema aussuchen.

nika
Kochkurs in "echt"

Ich finde es ebenfalls einfach schöner, in einer Gemeinschaft das Kochen zu lernen. In unserer Kreisstadt gibt es seit Jahren einen Kochkurs-Club. Da sind Männer unter sich und lernen verschiedene Gerichte. Sicher, sie sind jetzt mittlerweile wahre Könner und das Schöne am Ende des Kurses ist: sie bereiten ein oppulentes Gericht für ihre Partner/innen zu. Leider sind sie ein fester Kreis und sie führen den Kurs "geschlossen" Jahr für Jahr weiter. Am Anfang stelle sie sich ein Thema. Einmal war es die Zubereitung von Fisch. Sie besuchten dabei auch eine Räucherei und wurden in das Schlachten und Vorbereiten von Fisch bis hin zum Selbsträuchern. Einige von ihnen waren gleichzeitig in einem ähnlichen Schreinerkurs und haben dort eine Räuchertonne gebaut.

 

Ich denke, Du solltest Dich umschauen, es gibt verschiedene Möglichkeiten bei den örtlichen Volkshochschulen oder Ländlichen-Erwachsenen-Bildungseinrichtungen. Informiere Dich darüber und berichte doch einmal hier, wie Du Dich entschieden hast. Interessant wäre auch eine anschließende Beurteilung, ob es Dir gefallen hat und z.B. was ihr zubereitet habt.

 

Viel Spaß und lass Dich bloß nicht abschrecken, sondern probiere dabei aus, was Dir passt.

In Gesellschaft kochen

Also ich bin auch ein großer Fan vom "kochen in Gesellschaft". Habe bisher auch viele nette Leute dort kennengelernt, zumindest für einen netten Plausch am Abend. Und man erweitert so schön den eigenen Küchen-Horizont. Auf der Internetseite Kochschule.de findest Du Kochkurse zu verschiedenen Themen und in verschiedenen Städten.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login