Homepage Community Forum Kocht heute am Samstag niemand?

Kocht heute am Samstag niemand?

Habt ihr heute keine Lust zum Kochen oder Backen.

7
Kommentare
sparrow

Ich habe heute mit der Zöliakiegruppe Nagold gebacken und zwar, Hefezopf, Brot, Nusszöpfchen aus Plunderteig und Laugenkäsestangen. Zum Abschluss gab es Kaffee und die Produkte wurden mit Hochgenuss verspeist.

Mein Mann freut sich schon

denn heute gibt es bei uns Burger! Und ich freu mich auch, denn letztens wurden bei "Verdammt lecker" zwei Burgerläden gezeigt, die den Käse gleich in den Burger hineinpacken. Klingt zwar nicht nach einem großen Unterschied, ob man den Käse nun obenauf legt oder ins Fleisch hinein, aber es sah so lecker aus, dass ich es unbedingt mal ausprobieren will.

Dazu gibt es ein paar Kartoffelspalten (Fertigpommes kauf ich gar nicht mehr, die selbstgemachten "Pommes" sind so viel leckerer und genauso einfach gemacht!) Hmmm!

Da kenne ich auch noch einen...

perfekten Burger von Eckart Witzigmann. Manchmal sind Kleinigkeiten das A und O. Viel Spaß Schlumpi!!!

Pellkartoffeln mit Speck.

Nika hat mich auf die Idee gebracht. Sie nennt ihre "Pellies". Bei mir noch mit Rosmarin und Maronen dazu. Dann hatten wir uns überlegt, eine Mozzarella-Creme dazu zu machen. Doch jetzt haben wir "Herzchen"-Mozzarella gefunden und die bleiben dann ganz.

Spagetti

natürlich klassisch mit Tomatensoße nach "Muttis Art" :-))

Doch doch

Und zwar einen asiatischen Nudelsalat nach diesem Rezept und mit roter Paprika, Karotte und Mungbohnensprossen. Das Erdnussdressing war bei mir nur aus Sesamöl, Sojasauce, süßer Chilisauce, dem leckeren Erdnussmus von Alnatura und Limettensaft und frischem Knoblauch (hatte kein Knoblauchöl). Und ich habe keine Mie-Nudeln, sondern Somen verwendet (dünne japanische Weizennudeln ohne Ei).

Grüne Erbsen

und dazu gebratene Kartoffelspalten und ein leckeres Steak hat heute mein GöGa gezaubert. Ich durfte alles probieren und für "lecker" befinden. Morgen wird wieder selbst gekocht.

Käsespätzle

Bei uns gabs heute Käsespätzle.

Die waren super lecker und vor allem total schnell und einfach gemacht.

Login