Kocht ihr auch in der Woche vom 16.-22.6.?

Was machen die Küchengötter an den Sommertagen, kochen, grillen, essen gehen?

20
Kommentare
Kochmamsell

Meine Mietzen haben auch keinen richtigen Hunger, wenn es so warm ist.


Bei uns wurde heute nicht gekocht, wir haben uns einen Döner-Teller mit viel Salat geholt, war richtig lecker.

nika
Unser Thermometer

zeigte heute nicht über 17° an. Bei mir gab es heute ein kleines Kabeljau-Filet und ein Schollenfilet, schön paniert mit selbstgemachter Panade. Dazu habe ich mir einen großen Salat gemacht. Mein Fotoapparat braucht erst einmal neue Batterien, deshalb: kein Foto

Belledejour
Hier waren heute auch nur 19 °C
Kocht ihr auch in der Woche vom 16.-22.6.?  

und dazu paßte dieses leckere Pastarezept. Vorher hatten wir klassische Caprese.

Toskanafan
Dientags, Tomaten-Rucola-Nudeln,,,,,

das war wieder sehr gut, lange nicht mehr gemacht.Nach diesem Rezept, zum reinsetzen gut. 3 Zucchiniblüten sind noch mit rein gesprungen. Mit Cocktailstrauchtomaten, und wilder Rauke  aus dem Garten .Gestern war wegen WM, schon wieder Grillen angesagt, so passte dieses Gericht.

Spargelauflauf

Also heute gibt es einen Sparglauflauf mit Salzkartoffel, weil die Sparglsaison leider zu Ende geht. Morgen werden wir ein bissl grillen mit selbst gemachten Salaten.

nika
Das Wochenkochen

(eigentlich ja Grillen) mit Schafskäse-Päckchen war gestern. Es war lecker und vollkommen ausreichend für mich. Ein herzhaftes Dinkel-Roggen-Brot habe ich noch gebacken, damit ich heute meine neue Marmelade (Samtige Aprikosen-Vanille-Marmelade) ausprobieren kann.

Gemüse

Zucchini-Tomaten-Gratin mit dem Rest meines Bärlauch-Pistazien-Pestos, gerösteten Cashewkernen und etwas Bergkäse gabs gestern.

Heute mache ich mich an ein Mandel-Basilikum-Pesto.

nika
Rohkost-Salat
Kocht ihr auch in der Woche vom 16.-22.6.?  

mit gebratenem Scampi-Lachs-Spieß habe ich heute Abend gemacht und lecker war's.

Gaston
gegrillter Schafskäse und Spieße

Wir haben am Donnerstag gerillt. Es gab Spieße mit Putenfleisch und Paprika und Zuchini. Und als zweiten Gang Schafskäse vom Türkenladen, gewürzt mit Kräutern, Pfeffer, Olivenöl und einer Tomatenscheibe. Und zum Nachtisch: Gegrillte Banane mit Schokostücken. Zum Ausgleich gab es heute Couscous mit Gemüse.

Belledejour
Köstliches Matjesfilet
Kocht ihr auch in der Woche vom 16.-22.6.?  

Noch einmal gab es heute den jungen Matjes mit leckeren Böhnchen und köstlichen  Bratkartoffeln von neuen deutschen Kartoffeln - das war ein Fest !

Rinquinquin
Gestern
Kocht ihr auch in der Woche vom 16.-22.6.?  

hatten wir saftig gegartes Lachsfilet auf Frühlingszwiebelsahne mit schwarzen Lachs-Tortelloni.

nika
Forellenfilet auf Rohkost-Salat
Kocht ihr auch in der Woche vom 16.-22.6.?  

habe ich mir heute gebrutzelt. Herrlich leicht und lecker. Ich hatte die Forelle mit einer Kräutermarinade eingestrichen und 30 Minuten marinieren lassen.

Ein Brot habe ich mir auch gebacken: Dinkel-Roggen-Mischbrot. Zum Teil habe ich es im Glas gebacken und den Großteil in einer Kastenform.

sparrow
Spargel
Kocht ihr auch in der Woche vom 16.-22.6.?  

Zum Abschluss der Spargelsaison gibt es Spargel mit Schinken und Kräuterflädle, so gab es die in meiner Heimat Südbaden.

Rinquinquin
Wieder aktiviert: kühler Kartoffelsalat

Für einen heissen Sommertag wie den heutigen einfach ideal. Der Salat darf jetzt im Kühlschrank bis heute abend durchziehen. Monsieur bekommt dazu gebratene Rindswürste, das steht schon mal fest.

Arancia
Risotto
Kocht ihr auch in der Woche vom 16.-22.6.?  

Schon seit einigen Tagen stand Risotto auf der Wunschliste. Heute gab es ihn nach diesem Rezept. Als Nachtisch gab es eine Kugel Vanilleeis mit Espresso, Affogato al caffè nennen es die Italiener.

nika
Espresso war ein Muss
Kocht ihr auch in der Woche vom 16.-22.6.?  

Nachdem ich einen leckere Pesto-Hähnchenschlegel gebraten und dazu ein Aprikosen-Chutney gekocht hatte, mit einer Scheibe frisch gebackenem Dinkel-Roggen-Brot zum Dippen musste ich noch einen Espresso geniessen.

Toskanafan
Mittwochs, Bratheringe,,,,

wurden gewünscht, prompt kamen sie mit Pellkartoffeln auf den Tisch.

Toskanafan
Donnerstags, Hausmannskost,,,,

fein gewürzte fränkische Hausmacher Weise, mit Bratkartoffel und Blattsalat. Das gibt es sonst auch mit Tomaten Carprese. Ich geb`s zu,,,,, manchmal mache ich das, wenn nicht die große Lust zum Kochen habe. Aber gut war es trotzdem.

Toskanafan
Freitags, feine Knusprige Mai-Schollenfilets, mit Salbei und Speck,,,,,
Kocht ihr auch in der Woche vom 16.-22.6.?  

Dieses Rezept wurde endlich gemacht. Heute kamen sie auf den Tisch.  Frische Maischollenfilets, .   Das Rezept hatte ich nach J. Lafer leicht abgewandelt,  Schollenfilets mit doppelgriffigem Mehl paniert, bei  milder Hitze gebraten.  War das gut. Der Herr des Hauses saß mal wieder fast im Teller. Nicht nur Er, ich auch,,,,,Mit Salbei koche ich viel zuwenig, weis immer nicht wohin damit. Dabei schmeckt er kurz gebraten sehr köstlich, und gibt ähnlich wie Rosmarin feines Aroma ab.Dazu gab es Rosmarin-Kartoffeln.

 

Diese gab`s natürlich ohne Oliven.

Toskanafan
Samstags,,, Cannelloni , Di Verdure,,,,,

Nein,  nicht selbstgemacht. Der Herr des Hauses war zur Hochzeit eingeladen. Ich hatte sie beim guten Italiener geholt.

Toskanafan
Gebratene Radieschen,,,,,

das wollte ich schon lange machen. Die Radieschen wurden in der Pfanne mit Frühlingszwiebeln kurz angebraten. Salz/Pfeffer/Balsamico dazu, und im Ofen mit Brie überbacken. Dazu gab es Coburger und mehlige Salzkartoffeln.Vorher gab es Apfelkuchen mit Sahne, und Himmbeereis. Beides kam aus der Eisdiele. Musste fststellen das mein selbstgemachtes Eis um Längen besser schmeckt.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login