Kocht Ihr heute am Mittwoch, den 27.04.2011?

Oder stehe ich heute wieder alleine in der Küche?

6
Kommentare
JulietteG

Das will ich doch nicht hoffen!

aveva
Sparglpalatschinken - die eigentlich wieder ein Schmarren geworden sind
Kocht Ihr heute am Mittwoch, den 27.04.2011?  

@Juliette - ich kann dich beruhigen - ich hab heute Abend auch noch den Kochlöffel geschwungen.

Nach meiner Chemie-Nachhilfestunde (die mich immer komplett einnimmt - ich bin einfach nicht geschaffen für dieses Fach) hab ich total Lust auf Spargel bekommen und mir noch abends im Supermarkt einen Bund grünen Spargel (von der Herkunft und der Qualität möchte ich den Fall nicht reden..) mitgenommen.

Daheim dann die große Frage - was damit machen!? Eier, Mehl, Milch zusammengemixt und mit ein paar Gewürzen versehen. Spargel und Knoblauch kleingeschnitten und in der Pfanne angebraten und dann die Palatschinkenteigmischung drüber. Bis zum 1. Wendepunkt ein schönes ganzes Stück und dann leider in Stücke zerfallen :(. Aber geschmeckt hats trotzdem lecker - mit Pesto rosso und einigen Kräutern.

Am Teller ist dann ein "zrissenes" Etwas gelandet.

KleineKöchin
Nur was Kleines, Feines

Das Rezept des Abends hat mir heute aus der Patsche geholfen. Hab nur ein bisschen was davon gleich gegessen, eigentlich für morgen in der Arbeit vorgekocht. Schmeckt sehr gut und ist eine gute Resteverwertung für mich.

cystitis
Schnell

Da ich die ganze letzte Wo gemalert hatte, kamen heute die Fußbodenleger und Möbelbauer. Da blieb nur Zeit für eine schnelle Bratwust

JulietteG
Wie schön....

dass Ihr heute auch wieder gekocht habt! :) Alleine kochen muss ich hier zu Hause ja schon! :)

Ich habe heute vor lauter Heißhunger ganz vergessen ein Photo zu machen! War heute wieder beim Sport und danach gab es einen gemischten Salat... Mein Magen verlangte eigentlich nach mehr, aber wenn man schon Sport macht, dann soll es danach auch mal was Gesundes geben!

Solange Dein Essen heute geschmeckt hat, @aveva, ist das doch das Wichtigste! Es kommt schließlich vor allem auf den Geschmack an und nicht nur auf das Aussehen!

Du scheinst ja schwer am Renovieren zu sein, @cystitis!

Und @KleineKöchin, ich liebe eigentlich Resteverwertung! Da kommen meist die besten Gerichte bei heraus! Fand ich zumindest gestern bei mir! :) Umso besser, wenn man auch noch ein Rezept findet, dass sich perfekt an die Reste anpasst!

Ich wünsche allen noch einen schönen Abend, liebe Grüße, Juliette

 

P.S. Das Thema zur Donnerstagsdiskussion wird es morgen ausnahmsweise erst etwas später geben! Bin ab morgen früh um sieben erst mal eingespannt.... Und heute Abend viel zu müde, um meine Gedanken noch umsetzen zu können! 

Toskanafan
Grüße vom Ravioli-Himmel,,,,,,
Kocht Ihr heute am Mittwoch, den 27.04.2011?  

@Juliette, ich vermisse auch die ganze „Bande“, weis nicht wo sie stecken, und hab mitgekocht. Erst gestern hab ich verfolgt, wie eisern Du kochst. Erst konnte ich mich nicht entscheiden, welches von den ganzen Rezepten ich machen will. Dann bekam ich einen Bund Bärlauch von meinem Gemüsehändler geschenkt, so entschied ich mich für dieses Rezept. Super-köstlich  schmeckte es, obwohl ich nicht der Fan von Bärlauch bin. Die 2. Hälfte des Rezeptes hab ich mit Basilikum gemacht.Eine eigene Tomatensauce mit Oliven und getrockneten Tomaten gabs auch noch, so konnte probiert werden.

Toskanafan
Link, vergessen

Rezept

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login