Kocht ihr heute am Sonntag?

Wird heute bei euch gekocht oder geht ihr essen?

10
Kommentare
sparrow

Bei uns gab es ein ausgiebiges Frühstück. Zum Kaffee gibt es frischen Apfelkuchen und heute Abend wird etwas in der Pfanne gebruzzelt.

Kartoffelkranz

 

Das ist ja eine tolle Idee mit dem Kranz aus Kartoffeln, sparrow! Ist das Foto auf einem Kartoffelfest entstanden? 

Wir sind ab 15 Uhr zu einer Silberhochzeitsfeier eingeladen und müssen uns deshalb heute mal keine Gedanken darüber machen, was gekocht wird. :) Bis dahin muss unser Frühstück ausreichen!

Einen schönen Sonntag! Scholezard

sparrow
Gartenschau in Nagold
Kocht ihr heute am Sonntag?  

Das Foto ist bei der Gartenschau in Nagold entstanden. Dort war die Blumehalle zum Thema Erntedank geschmückt.

Heute ist bei mir Muffinsproduktion im großen Stil angesagt. 100 Stück mache ich für ein Fest.

Höhlentier
Kürbis-Spinatsalat mit gegrillten Lammfilets
Kocht ihr heute am Sonntag?  

Habe heute zum Mittagessen diesen Kürbis-Spinatsalat mit gegrillten Lammfilets gemacht. Ein sehr leckeres Rezept, aber wegen der Lammfilets nicht gerade billig, deshalb kommt es bei uns nur selten auf den Tisch. Und natürlich kann man es nur in der Kürbis-Saison machen ;-) Für heute abend ist eine Hühnersuppe geplant, mit Gemüse-Einlage, also eher unspektakulär, aber sie muss erst noch entstehen.

crazycook
Knoblauch lastig
Kocht ihr heute am Sonntag?  

war es heute mit dem geschmorten Huhn in Weißwein mit 40 Knoblauchzehen. Dazu gab es Safran Reis. Als Nachtisch wurden Quarkklößchen im Mohnmantel mit Zwetschgenröster gereicht. Dazu gab es einen Lugana aus dem Jahr 2008.

Deftig!

Heute abend gibt es Fleischpflanzerl mit Rösti :) Nach einem alten Rezept von meiner Großmutti!

nika
Pizza
Kocht ihr heute am Sonntag?  

Heute haben wir den neuen Pizzateig ausprobiert. Es bleibt immer ein Rest für das nächste Mal im Kühlschrank. Der Teig soll sich so 14 Tage im Kühlschrank halten.

Rinquinquin
Soulfood
Kocht ihr heute am Sonntag?  

an einem kühlen und regnerischen Herbstsonntag, das musste heute einfach sein: selbstgemachte dünne Spinatnudeln mit Streifen von geräucherter Lachsforelle und Sahnesauce mit Zitronengras.

Das Schönste war, dass die Nudeln sich heute so problemlos verarbeiten liessen, es hat richtig Spass gemacht. Nichts klebte oder musste noch viel mit Mehl bestäubt werden, einfach eine Wonne, genauso wie nachher der fertige Teller.

Toskanafan
Schinkennudeln,,,,,rot gefärbt

als ich das erwähnte, meinte  Herr des Hauses, sei "Alltagsgericht", na ja.,,, So ging ich mit "dem Messerchen in den Garten" ein paar rotstielige  Mangoldblätter schneiden . Diese hatte ich in wenig Gemüsebrühe gegart, mit schwarzem Urwaldpfeffer und frischer Zitrone gewürzt.  Einige Chamignons dazu gebraten. Dann den Mangold dazugegeben, was für eine schöne Farbe schenkte er der Pasta, sie wurde richtig rot als ich sie darin geschwenkt hatte. Das "Alltagsgericht" nahm der Herr des Haus dann sofort wieder zurück.. Denn es war köstlich.

Toskanafan
Endiviensalat,,,

 einen kleinen Salat wollte ich machen. es kam anders. Ich erwischte einige Blätter Radicchio, und  Ruccola, . Dann kamen die Walnüsse ins Spiel, geröstet mit einer Vinaigrette aus Walnussöl, Chilli-Essig. Und eine Avocado mischte auch noch mit.  Es wurde der Salat zum "reinsetzen". Wo ist das "Alltagsgericht", ?, fragte auch der Herr des Hauses.

Toskanafan
Hagenbuttensirup,,,,

das ist ganz fein geworden, ich habe es eingekocht. Nach einer Idee von @auchwas, Danke. Ich habe es vor lauter Begeisterung vorwizig , aus den Resten gleich nochmal angesetzt.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login