Homepage Community Forum Kocht ihr in der Woche vom 11. bis 17.8.?

Kocht ihr in der Woche vom 11. bis 17.8.?

Bei der schwülen Hitze habe ich so gar keine Lust zu kochen. Nützt aber nichts, der Herr des Hauses hat Hunger.

34
Kommentare
Kochmamsell

Deshalb gab es heute Matjes mit Pellkartoffeln, Speckbohnen und gedünsteten Zwiebeln,
lecker war's.

Noch ein Foto

Das war das Essen

Zur Zeit bin...

ich ebenfalls eine Freundin der schnellen Gerichte, auch wenn es hier heute etwas kühler und angenehmer geworden ist.

 

Für heute Abend entschied ich mich für Kräuternudeln mit Ei. 

Auf dem Herd

schmurgeln gerade Fleischpflanzerl. Dazu habe ich ein Ragout aus Kohlrabi und Kartoffeln in weißer Senfsauce gemacht. Hab schon Hunger. Muss aber warten bis der Rest der Familie kommt.

Gemüserösti

Heute gab es Gemüserösti mit Kräuterquark und Gurken-Tomatensalat

Leicht zu essen sollte es sein.

Deshalb habe ich ein Kartoffelsüppchen auf Rindersuppenbasis gemacht. Da wir bei dem Regen nicht mehr loswollten habe ich einfach ein bisschen Zitronensaft dazu gegeben, war sehr lecker.

Salat

Gestern gab es für uns einen Thunfischsalat.

Der Gurkensalat...

beim Wochenkochen, in der Variante wie meine Mutter ihn immer herstellt, hatte mir so gut gefallen, dass ich den Salat heute noch einmal zubereiten werde. So kann ich auch das Foto nachreichen, dass ich letztes Mal vergaß.

 

Leider habe ich vorhin keinen Feta an der Käsetheke bekommen und entschied mich stattdessen für Ziegenkäse, den ich in einer Panade etwas ausbacken werde.

Das schmeckt bestimmt genauso gut wie der Feta zum Gurkensalat.

@Kochmamsell

Ich habe gerade erst das tolle Foto von Katzenbaby und Vogel entdeckt und einen lauten Lachanfall bekommen (meine armen Kollegen ;-) ). Ist das Kätzchen Dein hungriger Herr des Hauses? ;-)

@Bettina ...

... den Lachanfall haben wir jetzt auch gehabt. Der Herr des Hauses ist ein menschlicher Zweibeiner, die kleine Katze war nur zu Besuch da. Ist doch immer wieder spannend, was für Assoziationen da hervorgerufen werden, wo man beim Schreiben gar nicht dran denkt. Danke fürs "Lachgeschenk":-))

@Kochmamsell

Hihi, jetzt habe ich schon wieder laut lachen müssen. :-) Ein süßes Foto auf jeden Fall! :-)

Lach- und Sachgeschichten

bei den Küchengöttern... :)

Kochen bei jedem Wetter

Ich koche immer, egal bei welchem Wetter. Dafür macht es zuviel Spaß ;-)

@ Cordula

Das nenne ich eine gute und positive Einstellung! :) Was gibt es denn heute bei Dir?

Rumfort-Essen

Ich hatte noch etwas Brühe und Beinscheiben-Fleisch von der gestrigen Suppe. Ich habe das Fleisch gebraten und dazu gab es Pasta und einen Salat. Lecker war es. 

Vegetarisches

Ich habe heute mal Nudeln mit Bolognesesoße vegetarisch gemacht. Nach einem Rezept vom Tim Mälzer. Hat uns ganz gut geschmeckt.

Aus dem Ofen

Heute gibt es Hähnchenkeulen aus dem Ofen, dazu leckeren Tomatensalat.

Regenwetter

Bei uns ist heute Dauerregen. Da war mir nach etwas Wärmendem. Ich habe ein Szegediner Gulasch mit Kartoffelpüree gemacht. 

Montag war Risottotag

...denn unsere Tomaten überrollen uns z.Zt..  Daher gab es dieses Tomatenrisotto und natürlich nicht ohne Begleitung.

MATJESRESTE

wurden zum Salat mit Bohnen verarbeitet. Dazu gabs dieses herzhafte Schwarzbrot auf Hefebasis, fertig war eine kompl. Mahlzeit.

Da mir der...

gebackene Ziegenkäse vorgestern so gut gefallen hat, gab es ihn gestern gleich noch einmal. Statt des Gurkensalats (ein bißchen Abwechslung wollte ich dann doch) bereitete ich einen frischen Salat aus Salatherzen, Gurken und Tomaten mit einem Dressing aus Walnussöl und Himbeeressig. 

Ganz profane Currywurst

Heute gab es es Bratwurst mit einer leckeren selbstgemachten Currysoße (also Currywurst), Pommes und Gurkensalat, war seeeehr lecker.

Montags,, Rouladen

diesmal ganz fix, sie waren schon fertig, nur noch warm mache, dazu Bandnudel, und Salat.

Dienstags, Steinpilze,,,

das gab Schwammerl-Rahmpilze, Salz Pfeffer, Zitronensaft,-Schale, Sahne, Petersilie, mit einer feinen Sauce. Dazu Semmelknödel und Schinkenchips.

Mittwochs, Spaghetti Carbonara mit Salami,,,,

Ein Freund hatte uns gute Salami aus Italo mitgebracht, So dachte ich , versuche mal Carbonara damit. Diesmal gab ich etwas Rucola, und Pinienkerne dazu. Wirklich einen Versuch wert, die Hälfte der Salami nur kurz in die Pfanne, den rest frisch dazu.

Donnertstags, Kartoffelsalat,,,gegrillten Bauch,,,

Eigentlich wollte ich was mit Zuchiniblüten machen. Der Herr des Hauses war beim Fleischer des Vertrauens, sie verkaufen Bio., die Augen waren größer als der Hunger, so brachte er heißen gegrillten Bauch mit Kräuterthymian-Kruste mit. Das geht bei denen weg wie warme Semmeln. Dann musste eben dieser lauwarme Kartoffelsalat her. Fast hätte ich ihn zum ersten mal „versemmelt“. Es passte grade noch, der halbe Löffel Weisweinessig,wäre fast zuviel gewesen, ist nochmal gutgegangenen. Ich esse eigentlich nichts wirklich fettes, Fleisch, kalt gar nicht. Das war fein, schmeckte sogar kalt.Extra Salatkartoffeln vom Bauern geholt. In 5 Min., SKT.,waren sie fertig.Die Bäuerin meinte, sie nehme nur kleine Kartoffeln weil das schöne Scheiben gibt. Recht hat sie.

Fischtag

Wie oft wenn man mal wenig Zeit hat, kam heute unser beliebter Safran-Fischtopf auf den Tisch.

Wochenkochen

Parmigiana di melanzane

Mit kleinen Abwandlungen habe ich den Auberginen- Auflauf gemacht, er war sehr, sehr lecker!

Göga kocht

Es gibt Fleischküchle, Kartoffel- und Gurkensalat. Schön zu sehen, wie in der Küche gewerkelt wird:-)

Serbische Bohnensuppe l

Am Donnerstag habe ich einen großen Topf Serbische Bohnensuppe gekocht. Ich brauche wieder Vorräte in der Gefriertruhe.

Piccata Milanese

Am Freitag gab es Piccara Milanese

Gebackener Schafskäse

Auf gebackenen Schafskäse hatten wir gestern Lust. Dazu gab es Fladenbrot.

Sonntagsessen

Unser Sonntagsessen war Gebratenes Rindfleisch auf Chinesische Art. Gut hat es geschmeckt. 

Reneclauden-tarte-tatin

war gestern unser Kuchen zum Sonntag. Köstlich saftig und fruchtig, werde ich demnächst mal mit Zwetschgen ausprobieren.

Burgunderbraten,,,

dieser kam vom Bio- Fleischer, war in der Dose. Butterzartes Fleisch, ganz dünne Scheiben, Die Sauce hatte ich etwas gestreckt dann noch mit Paprikaflocken, geschlagener Sahne. Ein Sonntagstraum, Dazu gab es Pappardelle und einen Blattsalat. Knödel,,, wurde gerufen,,, woher nehmen? Selbst hab ich sie noch nicht gemacht, war auch zu spät. Der Nachbar hatte auch keinen Kloßteig. Das war trotzdem ein sehr gutes Sonntagsessen.

Login