Kocht und backt Ihr "Küchengötter" heute und was???

Was die Küchengötter heute am 20.1.2010 kochen und backen.

11
Kommentare
auchwas

Bei mir heute: Polenta mit Hähnchenbrust  alla Puttanesca.


@ all einen schönen Tag!

karlchen
Nochmal Fisch

Heute muß ich wieder zum Schießtraining und habe wenig Zeit zum Kochen. Geplant habe ich Seesaibling mit Nudeln zu machen.

Aphrodite
@Auchwas,

verrätst Du mir noch die Bedeutung Deines Gerichts? Ich habe "alla Puttanesca" als neueres, italienisches Rezept vernordet und würde an das Hähnchen Tomaten, Kapern, Anchovis und Oliven geben. Aber warum heißt es deshalb "alla Puttanesca"? Vielleicht weiß jemand Rat.

Rinquinquin
@ Aphrodite

alla puttanesca bedeutet ganz einfach, aus den vorhandenen Resten im Haus ein schnelles Essen zu zaubern.

Der Ausdruck selbst kommt daher, dass die Frauen in Italiens Bordellen bis Mitte des letzte Jahrhunderts das Haus nur einmal in der Woche verlassen durften, um ihre Einkäufe zu erledigen. Es gab also nach drei Tagen keine frischen Nahrungsmittel mehr. Was vorhanden war, das waren fast immer Tomaten, Zwiebeln, Oliven, Kapern, Sardellen, Pinienkernen, Rosinen, Thunfisch. Wie sonst auch sehr oft zeigt sich auch hier, dass die italienische Küche sehr findig in der Resteverwertung ist und davon profitieren wir noch heute. Bei unseren Altvorderen wären doch die obengenannten Lebensmittel gar nicht vorhanden gewesen.

Rinquinquin
Bei uns gibt es heute

erst einen kleinen Salat und dann ein Steinpilz-Risotto. Dazu, na klar, hat mein lieber Mann einen schönen Rotwein hochgestellt.

sparrow
nochmal Kürbissuppe

Nachdem ich gestern Abend 7 Stunden auf dem Flughafen Berlin Schönefeld auf meinen Flug nach Stuttgart gewartet habe und dann zum Baden Airport geflogen und mit Bus nach Stuttgart gefahren wurden. Es fuhr natürlich auch keine S-Bahn mehr, also Taxi (60 km) nachhause fahren, Ankunft 3.30 Uhr, gibt es heute nur eine Kürbissuppe aus der Gefriertruhe und dann wird Schlaf nachgeholt.

auchwas
@Rinquinquin
Kocht und backt Ihr  "Küchengötter" heute und was???  

Deine Beschreibung für alla "Puttanesca" herrlich, so schön und so gut beantwortet, danke. Diese schmackhafte Zusammensetzung aus Tomate, Kapern, Oliven, Sardellen, die das Fundament dieser Sauce sind,  einfach wunderbare Klassiker der italienischen Küche und vielseitig, nicht nur zur Pasta.

Ich mache es auf diese Art gerne auch mit Fisch im Ofen, so guuuut.

Heute also mit Hähnchenbrust und Polenta, sehr lecker und für die Jahreszeit, wo doch einiges frisches gewohntes ausgeht.

@ Oh, liebe Sparrow, das hast Du ja toll was erlebt, ich bin vor einigen  Jahren oft Berlin-Frankfurt gefolgen und  auch da hatte ich oft Verspätungen ohne Ende und immer meist wenn ich Abends zu meiner Familie zurück wollte, das wird wohl nie alles so einfach sein, kurzer Flug und dann kommen die Verzögernungen. Erhole die gut und lass Dir die leckere Kürbissuppe schmecken.

 

Italienisch ist so schön

Italienisch ist doch eine ganz tolle Sprache. Alla Puttanesca klingt doch so viel eleganter als "auf Hurenart". Das würde doch niemand essen wollen. :-)

 

Bei uns gibts heute übrigens die Reste der Bündner Gerstensuppe von vorgestern. Die ist mal wieder oberlecker geworden.

Pizza

Ich hatte mal wieder Lust auf Pizza, also habe ich eine gebacken. Belegt war sie mit Spinat, Schinken und Gorgonzola. Verstehe nicht wieso viele fertigen Hefeteig kaufen, obwohl es so wenig Arbeit macht einen Pizzateig selbst herzustellen.

LG

nika
...der eine mag den Teig dick, der andere dünn...

Wer, bitteschön, weiß denn heute noch einen guten Pizzateig herzustellen?

Wir!

Ich würde niemals auf den Gedanken kommen, mir einen TK- oder halbfertigen Pizzateig aus dem Kühlfach zu kaufen.  Oft genug musste ich diese/n von meinem GöGa angerichteten "Schaden" denn auch noch essen. Meine verschiedenen Rezeptversionen der KüGö's reichen da nicht nur vollkommen aus, sie ersetzen diesen Fertigteig und es ist auch noch günstiger. Und das größte Argument für das Selbstmacher-Rezept ist, es schmeckt besser!! Und jeder sucht sich seine liebste Variante heraus, der eine mag den Teig dick, der andere dünn.

karlchen
Aus den Nudel mit Fisch wurde ein Nudelsalat
Kocht und backt Ihr  "Küchengötter" heute und was???  

Meinen Plan on heute mittag Nudeln mit Fisch zu machen, habe ich ein wenig umgeändert. Letztendlich habe ich einen leichten Nudelsalat mit Fisch gemacht. Er geht schnell und ist lecker. Das Rezept lege ich noch an.

@ nika

Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen ;)

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login