Krapfenparade

Welche Füllung versteckt sich in Euren Faschings-Krapfen?

3
Kommentare
küchengötter

Wir wurden heute mit einer Ladung Krapfen in der Redaktion überrascht. In den Krapfen versteckte sich Pflaumenmus, himmlisch! Welche Füllungen hatten Eure Krapfen, Berliner oder Pfannkuchen in den letzten Tagen zu bieten?

Viola Booth
Also in Kölle ...
Krapfenparade  

... sieht die Krapfenparade am Rosenmontag so aus :-) Es gibt: Berliner (mit Marmelade gefüllt), Krapfen und Quarkbällchen (für letztere gibt es in Köln laut meiner Familie wohl keinen "kölschen" Namen. Oder kennt Ihr einen?)

 

Schöne Grüße aus Köln,

Viola

Aphrodite
Quarkbällchen kommen aus dem Bergischen...

Und im Bergischen Land spricht man kein Kölsch. Was es allerdings in Köln geben soll: Quarkbällchen mit Kölsch - rechte Hand, linke Hand? :)

Viola Booth
Kölsch ...

... ist eine gute Idee!! Und danke für den Link: Jetzt hab ich auf jeden Fall schon einmal herausgefunden, dass Quark "Klatschkis" heißt :-)

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login