Homepage Community Forum Kuchen im Glas sinkt ein

Kuchen im Glas sinkt ein

Mein Kuchen im Glas ist eingesunken :-(

2
Kommentare
Wiesnös

Hat jemand eine Idee, warum mein Limoncellokuchen im Glas so eingesunken ist. Die hatten am Ende gerade mal noch Muffingröße. Das sah im Glas nicht so toll aus.

Jetzt musste ich erst einmal schauen, welcher Kuchen das ist.

@Wiesnös, ich bin zwar nicht das absolute Back-Genie, habe aber viel Erfahrung, was alles daneben gehen kann. Leidgeprüft, auch bei einem einfachen Rührteig. Dieser war's. Im Video sind die einzelnen Schritte sehr schön erklärt. So steht es eigentlich auch im Rezept. Zutaten sollen Zimmertemperatur haben. Heißt also, den Joghurt auch aus dem Kühlschrank nehmen. Ich rühre zum Schluss meist das Mehl mit einem Teigspatel unter. Mit dem elektrischen Rührer geht das u.U. viel zu schnell. Nach Ende der Backzeit den Kuchen ggf. bei ausgeschaltetem Ofen noch 10 min. im Ofen lassen. Dann gelingt er meist immer.

Danke

für den Tipp.

Ich vermute auch, dass man die Gläser nach Ende der backzeit schnell verschließen und wieder in den ausgeschalteten Ofen stellen muss. Schnell verschließen, damit der Unterdruckeffekt zum Haltbarmachen wirkt und im Ofen lassen, damit der Kuchen nicht einsinkt. Na, ich werde weiter testen:-)

Login