Lampe in der Küche?

Küchenlampe

3
Kommentare
Röders

Hey zusammen,
ich würd gern mal wissen, welche Deckenleuchte ihr in der Küche habt. Ich hab da leider nur eine richtig alte Schirmlampe mit einer Energiesparlampe drin, die kaum Licht gibt, hat man das Gefühl.
Ich wollte mir in naher Zukunft auf jeden Fall mal eine neue Lampe oder gleich eine Strahlerleiste zulegen, weiß nur nicht wo. Ich hab mal bei www.mueno.com/de geschaut. Jemand noch einen anderen Tipp?

Aphrodite
Ich empfehle Bref.

@Röders, wie wäre es mit einem Schwämmchen und Bref? Eine Lampe macht noch keinen Sommer. Wenn Du Oberschränke hast und darunter eine Arbeitsplatte, würde ich da in jedem Fall indirektes Licht (Spots) oder Leuchtstoff-Röhren darunter setzen. Bei billigen Lampen sind die Fassungen schlecht. Also lieber etwas mehr investieren. Wenn Du ein Lampenmodell gefunden hast, kannst Du ja den günstigstens Preis recherchieren. Dein Lampenschirm hat Sonnenstrahlen. Das ist wieder so schräg, dass es schon fast wieder in ist. Eine Lampe ist definitiv zu wenig. Das schafft eine Leuchtquelle meist nicht. Modernen Kram gibt es auch hier. Aber Du bist ja kein Mädchen? Was Du als nächstes machen musst: Lampe kaufen, Foto machen und hier veröffentlichen! Die will ich sehen!!!

Tolle Küchenbeleuchtung

Also ich würde mir die passende Küchenbeleuchtung im Fachhandel kaufen. Es ist irre, was Du heute mit modernen LED Lampen hinbekommst. Ich habe neulich im Internet gekauft und bin echt zufrieden. Hier bin ich fünig geworden.

nika
Gute Arbeitsplatzbeleuchtung

ist ungemein wichtig. Vielleicht solltest Du auch darauf achten, dass Du Dir selbst nicht Schatten wirfst: Rechtshänder sollten den Lichteinfall von links oben und Linkshäder von rechts oben haben.

 

Ich selbst habe Unterbau-Leuchten, die ich den ganzen Abend in Betrieb habe, denn es sind LED.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login