Mein Sauerteig bringt mich nicht mehr um

Backen mit trocken Sauerteig

2
Kommentare
WOLLBAER

Moin, Moin liebe Küchengötter,


 


ich habe meinen inneren Frieden gefunden. Der böse Sauerteig wird mir nie wieder etwas antun. Diese Aufmüpfigkeit mit stinkender Pampe oder weißen Fäden auf dem Sauerteig gehört der Vergangenheit an.


 


Ich danke den Missionaren nika und Aphrodite, die mich immer wieder ermunterten mich des Themas anzunehmen. Nun aber ist mein Sauerteigproblem für mich gelöst. Ich backe mit Trocken Sauerteig und habe mir eine Liste erstellt, wie ich diesen einsetze. Damit kann ich nun alle Brote von 10% Roggenanteil bis zu 100% Roggenanteil backen.


 


Leider kann ich diese Liste hier nicht einstellen.


 


Liebe Grüße


Rolf

nika
Herzliche Gratulation
Mein Sauerteig bringt mich nicht mehr um  

Ich freue mich für Dich, nun kannst Du alle Deine Wünsche wahr werden lassen, was Brotbacken mit Sauerteig betrifft.

 

Ich habe mich heute an mein erstes Kürbisbrot gewagt. Ich habe es auch mit Sauerteig gebacken, anders als viele Rezepte habe ich es unbedingt mit frischem Kürbis machen wollen und es sieht ganz lecker aus. Ich habe Dir ein Bild von dem noch "gehenden" Brot angehängt.

WOLLBAER
Kürbisbrot

Moin, Moin nika,

 

ich esse wirklich fast alles, aber meine beiden Hassgerichte sind Kürbisse in jeder Form und die Graupensuppe, die ich nicht durch den Hals bekomme.

 

 

Brot mit Früchten, Nüssen, Kräutern, Tomaten, Olive, Knobi, Brotgewürz und Kümmel liebe ich ob in rein Roggen / Weizenausführung oder als Mischbrot. Nur Kürbisbrot wäre nicht mwein Ding.

 

Sehr schön finde ich jedoch, dass Du ständig neue Dinge produzierst. Das mag ich auch sehr gern.

 

Liebe Grüße

Rolf

Ps: Das Brot sieht appetitlich aus.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login