Minutensteaks?

Hab da mal ne Frage zur Zubereitung...

4
Kommentare
Natalie

Hallo...


Ich bin Vegetarierin und wollte heute zur Überraschung für meine Eltern kochen und zwar gibts Fächerkartoffeln mit Pesto, Gemüsemischung mit Pilzen, Rosenkohl, etc. und dazu Minutensteaks...Jetzt meine Frage: Wie kann ich die Steaks zubereiten???


 


Liebe Grüße

KleineKöchin
Meines Wissens nach....

bezeichnet man vor allem in Deutschland kleine Filets  die nicht zu dick sind als Minutensteaks, liege ich da richtig? Wenn nicht, ihr dürft mich gerne verbessern.

 

Allen Rezepten nach die ich kenne, werden sie auf alle Fälle meist kurz und scharf angebraten, oder?

Mit meinem doch nicht sooo großen Profi-Kochwissen würde ich sagen, Schnitzel würzen mit Salz und Pfeffer, in einer Pfanne Öl erhitzen.

Wenn alles schön heiß ist, die Schnitzel einlegen und beidseits scharf anbraten.

Evtl. noch vorher den Ofen vorheizenj auf ca. 100 °C und das Ganze zugedeckt noch wenige Minuten ruhen lassen- fertig?

Rinquinquin
Minutensteaks

werden, wie KleineKöchin schreibt, nur kurz in der Pfanne gebraten. Rein, kurz anbraten, rumdrehen und fertig. Sie noch 5-8 min im Ofen zu lassen, ist eine prima Idee, aber ich würde sie nicht zudecken.

Ganz leicht mehlieren

würde ich die Minutensteaks noch vor dem Braten. Ansonsten wie KleineKöchin und Rinquinquin schreiben. LG, Eliza

peppinella
Minutensteaks

bitte erst nach dem grillen (am besten in der geriffelten grillpfanne) salzen und pfeffern

gruß

peppinella

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login