Nachträglich eingestellte Bilder

Frage ans Küchengötter-Team

5
Kommentare
kakadu

Liebes KüGö-Team:


Wenn man zu einem Rezept (das noch ohne Foto eingestellt ist) mit der Kommentar-Funktion nachträglich ein Foto einstellt, wird das Bild nicht in der Liste gezeigt, sondern erst, wenn man das Rezept anklickt und es dann komplett erscheint. Ich denke, dass es vielen so geht wie mir: Ein Rezept mit Bild macht einem NOCH mehr Lust zum nachkochen. Und daher finde ich es sehr schade, dass die vielen nachgereichten Fotos so ein bisschen vernachlässigt werden.


Kann man das nicht ändern? Das fänd ich prima!!


Grüsse von einem KüGö-fan der ersten Stunde, kakadu!

KleineKöchin
Eventuell....

kann dir folgender Tipp helfen: Auch ich hatte dieses Problem anfangs, bis mir jemand Folgendes geraten hat:

Wenn dann über Bearbeiten nachträglich das Bild eingestellt wird, einfach eine Kleinigkeit beim Rezepttext noch verändern, zb Beistrich entfernen oder so.

 

Bei mir funktioniert es eigentlich seither.

karlchen
Rezept bearbeiten

Um nachträglich ein Bild für ein selbst angelegtes rezept einzustallen, muß man nur auf "bearbeiten" klicken, dann erscheint die Eingabemaske für das Rezept mit allen bisher gemachten Einträgen. Jetzt einfach ganz unten das Bild hochladen. Man muß vorher auch bestätigen, daß man die Rechte an dem hochgeladenen Material besitzt, indem man einen Haken in der Box setzt. Es ist nicht nötig, etwas am text zu ändern. Danach muß man das ganze noch speichern. Es kann eine Weile dauern, bis das Rezeptbild dann in der Suche erscheint, weil zuerst die Datenbank aktualisiert werden muß. Im schlimmsten Fall erscheint das Bild erst am nächten Tag, manchmal aber schon nach ein paar Minuten. Am besten schaut man auf zuerst einmal in der Rezepteübersicht auf dem eigenen Profil nach, da kommt das Bild sehr schnell. P.S.: Ich bin im Moment noch auf der Funkausstellung und konnte nur mal kurz hier rein schauen. Ab Donnerstag Abend bin ich dann wieder zu Hause.

Mariannchen
@KleineKöchin und karlchen

So wie ich das lese, meint kakadu nicht das Einstellen eines Bildes in ein eigenes, sondern in ein fremdes Rezept.

Wenn man z.B. ein Rezept nachkocht, von dem es noch kein Bild gibt und vom fertigen Gericht ein Foto macht, kann man es nur über die Kommentarfunktion einstellen und nicht über "bearbeiten", wie man's bei eigenen Rezepten macht. Dieses Foto erscheint dann erst, wie kakadu erwähnt hat, wenn man in's Rezept reinklickt.

 

Da müsste das Team was ändern, damit auch Fotos in nicht eigenen Rezepten gleich zu sehen sind und nicht erst beim Anklicken. Stellt allerdings der Rezeptschreiber später sein eigenes Foto ein, sollte dieses Vorrang vor fremden Fotos haben. Aber das ist glaube ich sowieso schon so geregelt.

kakadu
Genau!

Genau ich hatte es so gemeint wie es Mariannchen nochmal erklärt hat. Danke aber auch für die anderen Tipps. Vielleicht lässt sich das ja noch irgendwann mal programmieren, liebe Redaktion? Ich weiss, dass das immer ein Riesenaufwand ist, aber vielleicht passts ja mal. Wäre toll!

küchengötter
@kakadu

Liebe kakadu, danke für Deinen Hinweis und Deinen Vorschlag, das schauen wir uns einmal an! Beste Grüße, Die Küchengötter

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login