Homepage Community Forum Neue Rezepte

Neue Rezepte

werden zur Zeit ja massenweise eingestellt. Dann werden auch noch die privaten Fotos dazugepackt.

4
Kommentare
nika

Ich weigere mich innerlich, diese Rezepte überhaupt zur Kenntnis zu nehmen. Also schaue ich sie mir nicht einmal mehr an. Ich klicke nur noch Rezepte an, die ein vernünftiges, eigenes Foto aufweisen. Familienbilderveröffentlichungen gehören in ein anderes Forum. Ich kann da ein Stammbaumforum empfehlen.


nika

Das wäre doch mal was!

@Nika, was hältst Du von Aphrodite-süß-sauer? Mir fällt nur gerade kein Rezept dazu ein. Ich bin auch ein wenig enttäuscht, weil sich schlecht die Spreu vom Weizen trennen lässt. So bleibt nichts anderes, als in den Profilen alter Bekannter nachzuschauen. Viele ambitionierte Newcomer gehen dann allerdings an mir vorbei. Was schade ist, weil es mit einigem Aufwand verbunden ist, die Rezepte einzustellen. Rezepte vom Fließband mag ich nicht, besonders, wenn sie dann nicht mehr originär sind, weil hier schon mannigfach vorhanden.

Ich bin auch recht neu hier

aber ich stimme Euch zu.

so isses,

liebe nika, da gibt es nichts weiteres zu sagen.

@ Aphrodite - süss-sauer, eine tolle idee :-)). Oder Rinquinquin in Mürbteig, wie wär's damit?

Leider trifft es immer die Falschen

aber, mit ein wenig Geduld filtern wir die Richtigen auch heraus, oder? Darum ihr Lieben, die ihr neu und noch nicht so heimisch seid und hier mit Punktesammelfieber nur mal "mässige Temeperatur" erreicht: hier wird gerne gekocht und andere dürfen an diesen bewährten Rezepten teilhaben. Punktesammeln gehört nicht dazu und die Rezeptbilder beachte ich nur, wenn sie auch Lebensmittel zeigen.

LG, Eure nika

Login