nickname

Wie kann ich meinen Nickname ändern????

10
Kommentare
Naica

Wie kann ich meinen Nickname ändern????

nika
Oh,

gefällt er Dir nicht mehr?

Geh doch bitte in das Gästebuch der Küchengötter und frag dort nach. Du bekommst sicher schnell eine Antwort. Deine Frage hat hier noch keiner gestellt.

Sicher wird Dir schnell eine Antwort gegeben.

Liebe Grüße, Deine nika

nickname

danke, aber wo ist denn dieses Gästebuch??

küchengötter
Nickname

Hallo Naica,

 

aus technischen Gründen ist es leider nicht möglich, den Nicknamen nachträglich zu ändern. 

 

Viele Grüße

das Küchengötter-Team

nika
Küchengötter-Gästebuch

Gerade habe ich Dir in Dein Gästebuch geschrieben und dann sah ich, die Küchengötter haben sich gerade eingeloggt. Click das Avatar an und Du landest auf ihrer Seite. Falls Du noch Fragen hast, dann kannst Du sie mir auch in mein Gästebuch schreiben. Liebe Grüße, nika

nika
Da waren die Götter schneller

als ich, grins.

JulietteG
Da Du ja noch nicht lange hier bist...

und vor allem keine Rezepte verloren gehen, leg Dir doch einfach einen neunen Account an.. Und falls eine Emailadresse nur einmal zu vergeben ist, kreiere Dir eine Neue... Dann aber regelmäßig abrufen, schließlich möchtest Du bestimmt wissen, ob wir Rezepte von Dir kommentiert haben oder in Dein GB geschrieben haben! Mit altem oder neue Nickname auf jeden Fall viel Spaß hier bei den Küchengöttern!

nickname

ne, aber jetzt ist das kochbuch für meine freundin schon fast fertig...

kann ich denn dann wenn ich ein rezept selbst schreibe den Autor ändern?

weil wir das nämlich zu zweit machen und sonst steht da immer nur von naica...

Rinquinquin
im Rezept

dann könntest Du das als Fussnote im Rezept selbst vermerken. Einfach im letzten Zubereitungsschritt dazuschreiben, das ist die einzige Möglichkeit. 

danke

ok gut danke dann versuchen wir das einfach mal...

küchengötter
Rezeptersteller

Hallo Naica,

 

wenn ihr wollt, dass Rezepte von auch beiden in dem Kochbuch stehen, könnt Ihr Deiner Freundin auch einfach einen Account anlegen. Am Ende packt Ihr einfach Deine und Ihre Rezepte in das Buch, dann habt Ihr die gewünschte Mischung.

 

Viele Grüße

das Küchengötter-Team

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login