Nudelmaschine

Braucht man die???

8
Kommentare
patrickstar

Ich überlege schon seit einiger Zeit mir eine Nudelmaschine zuzulegen, aber dann denke ich wieder, nee, nur ein weiteres Teil das man rumstehen hat.


Besitzt ihr eine Nudelmaschine? Wie oft benutzt ihr die? Ist teuer gleich besser?


Teilt mir doch mal eure Erfarhungen mit!

Gela
Ich kann ohne leben.

Haben uns vor langen eine elektrische zugelegt - zum Glück günstig bei Ebay ersteigert. Zutaten rein - kneten tut die Maschine und dann wird alles durch ne Matritze gepresst - so zumindest die Theorie. Hat nie so richtig geklappt und zeitaufwändig fand ich es trotzdem.

Toll, aber...

Also, Bekannte von mir haben eine ganz tolle Nudelmaschine, mit allem Zipp und Zapp, und damit habe ich die allergenialsten Ravioli gemacht, die es gibt.

Aber es ist sehr aufwendig, selbst Nudeln zu machen, und wenn man sie nicht regelmäßig benutzen will, ist es besser, man hat gute Bekannte zum Ausleihen....

auchwas
Ja, gewußt wie

bei mir gibt es oft  selbstgemachte Nudeln, Pasta ist so ein muss bei uns.

Ich mache den Teig in der Küchenmaschine, und rolle ihn mit der Nudelmaschine aus. Wenn der Teig stimmt und die Ruhezeit eingehalten wird, rollt  er  sich viel leichter mit der Maschine. Ich habe eine italienische Nudelmaschine mit Handbetrieb, mit ihr kann man, den Teig ausrollen und 2 Versch. Sorten machen, Spaghetti und Bandnudeln (Tagiatelle). Wichtig ist die Auswahl des Mehls für die Nudeln. Ital. 00, Griesler, oder Gries unbedingt mit für den Teig verwenden.

 

Solera
Wollte schon immer eine haben

Allerdings möchte ich die eine von diesen "normalen" italienischen. Bisher mache ich nur Spätzle selber, aber natürlich nur handgeschabt ;-)

Tupfen
ohne gehts auch

wenn ich Nudeln mache mache ich oft Tortellini oder Ravioli.. Bandnudeln hatte ich schon oft im Kochkurs gemacht und die sind auch schnell geschnitten.. geht mit der Nudelmaschine sicher nicht schneller.. außer man hat 20 Gäste eingeladen - zur Not hat meine liebe Nachbarin eine im Keller stehen und die darf ich mir dann holen.. selbst eine kaufen würde ich mir nicht

patrickstar
doch nicht

Vielen für eure Antworten!

Ich glaube ich kaufe mir erst mal keine, meine Küchenschränke sind eh voll genug!

Aber leihen werde ich mir mal eine zum Ausprobieren!

premiere gescheitert...

ich habe es ein einziges mal probiert allerdings fand ich das ergebnis nicht besser als die pasta von meinem italiener so das ich das ding wieder verschenkt habe...

die idee sich eine zu leihen ist wohl das beste ...probier es einfach aus dann kannst du ja immer noch sehen ob man es braucht oder nicht

viel spass

Carrie.

Nudelmaschine - ideal für große Nudelmengen
Nudelmaschine  

Habe mir eine Marcato Nudelmaschine zugelegt. Damit lassen sich nicht nur Nudeln in größeren Mengen (ideal für Familie und größere Essen) und auf einfache Art und Weise produzieren. Sondern es macht auch mit Kindern sehr viel Spaß, den Nudelteig platt zu walzen und anschließend mit dem Spaghettiaufsatz zu schneiden. Kann mit weiteren Aufsätzen beliebig ergänzt werden.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login