Ostermenü für die nicht so furchtbar begabte Köchin

Suche ein schönes Ostermenü für 5 Personen. Koche nur zu besonderen Anlässen und bin wenig begabt.:-(

3
Kommentare
trulla1109

Brauche dringend Eure Hilfe....wenn möglich keine Rezepte mit Fisch oder Rind. Habe schon ein wenig hier auf der Seite zugebracht aber ich kann mich einfach nicht entscheiden was ich kochen soll....Bitte helft fleißig:-)

kurbis
Ostermenü leicht gemacht

Vorspeise: Gnocchi  m. Anis u. Basilikum (Gnocchi aus dem Kühlregal)

Hauptspeise: Lammfilets m. Vanillepolenta / Frühlingsgemüse v. Blech

Nachspeise:   Mangotraum  alles nachzulesen in meinem Kochbuch, gelingt sicher auch "Ab u. ZU Köchen" u. die Gäste sind begeistert.

 

sparrow
wie wäre es damit?

Wie wäre es mit diesem "Geschmorten Paprikahuhn", das lässt sich gut vorbereiten und schmeckt sehr gut, auch noch am nächsten Tag. Die Menge ist gerade richtig für 5-6 Personen.

Als Vorspeise empfehle ich Dir einen bunten Salatteller. Als Dessert kannst Du ja ein Eis mit Fruchtsoße servieren.

fee017
Hauptspeise

Als Hauptspeise sehr lecker und sehr einfach: Hühner-oder Puten-Saltimbocca. Das Fleisch ist sehr schnell durch und durch den Prosciutto trotzdem geschmacksintensiv. Dazu grüne Tagliatelle aus dem Supermarkt und gegrillte Cocktailtomaten, die man einfach bei 220°C in den Ofen schiebt.

 

Als Vorspeise schließe ich mich dem bunten Salatteller an und als Dessert vielleicht eine einfache Quarkcreme mit Früchten?

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login