Pfankuchen mit fülung

man braucht -ca.50-60g zucker -2Eier -mich -ca.90-100g mehl -öl

3
Kommentare
Janawter

srit eins


man nihmt eine Schüßel und tut da zucker eier michl und ein wenig öl rein.


srit zwei


mit einem schneebesen rürtman bis da keine klupen im teig sind


schrit drei


man nimt eine pfane und macht da einwenig öl rein und wartet bis die pfane heiß wird.


schrit vier


dan wen die pfane heoß ist niemt man ein schöpflöfel und niemt ein löfel von dem teig in die pfane rein.Wen da kleine löfer komen kan man da einbelag trauf legen wie z.b(käse,schinke,schokoladeu.s.w)Dan faltetman den pfankuchen zusamen und drükt es fest damit da nichts reusleuft.und so macht es bis der ganze teig verbraucht ist.


 


 


gutenappetit

Janawter
5

echt lecker

KleineKöchin
Aha!

Zucker, 2 Eier und dich? Schmeckt das denn lecker?

Wanda
??

Ein Minimum an korrekter Rechtschreibung und Satzzeichen wäre schon hilfreich ;)

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login