Homepage Community Forum Problem: Flecken auf Dunstabzugshaube

Problem: Flecken auf Dunstabzugshaube

Ich habe eine Dunstabzugshaube aus Edelstahl. Obwohl ich regelmäßig den Edelstahlreiniger nutze (nach Gebrauchsanweisung!!!), der angeblich Fett-, Wasser- und sonstige Flecken entfernt, bleiben trotz heftigen Polierens immer irgendwelche Flecken übrig (auf dem Edelstahlkühlschrank übrigens auch). Gibt´s irgendwelche Tricks für eine fleckenfreie Oberfläche?

9
Kommentare
Wackelpeter

Putzintensiv

Eine funkelnde Küche mit viel Edelstahl war immer mein Traum, aber seitdem ich mir an unserer Edelstahl-Dunstabzugshaube und der Spülmaschine vergeblich die Finger wund putze, habe ich einen echten Horror vor Edelstahl. Ich denke, dass hat mit den besonderen Umständen in der Küche zu tun, die Ausdünstungen jeglicher Art machen es wirklich schwierig diese Flächen perfekt sauber zu kriegen. Und wenn nicht, dann kommt bestimmt meine kleine Nichte und drückt ihre kleinen Hände ganz begeistert daran platt. Nie wieder Edelstahl in der Küche, zumindest für mich.

Problem gelöst

Hallo,mich hat meine Edelstahl-Abzugshaube früher auch fast in den Wahnsinn getrieben. Seit ich den Tipp bekommen habe, Etolit Edelstahlfinish zu benützen, ist das Putzen zum Kinderspiel geworden. Kann ich wirklich empfehlen! Ich habe es im Großküchenbedarf gekauft, das gibt es aber auch bei ebay.

Wird probiert!

Hallo Petra, das hört sich sehr gut an, das probiere ich gerne mal aus! Danke für den Tipp.

Babyöl

Ganz einfach mit Babyöl einreiben.

o je

Habe gerade nach jahrelangem Weigern (bin in einer Großküche aufgewachsen) Edelstahl in meinem Küche gelassen. Noch sieht es gut aus, aber danke für die Tipps.

Microfasertuch und/oder Soda

Den ganzen "Spezial-Edelstahl-Putzkram" könnt ihr vergessen. Richtig gut lassen sich Edelstahlflächen mit Microfasertüchern (z. B. von dm) reinigen - und das nur mit Wasser oder mit wenig Spülmittel-Lauge. Einfach mit dem feuchtenTuch drüberwischen und trocknen lassen. Funktioniert sogar bei poliertem Edelstahl. Und bei richtig fiesen Küchenschmier(fett)flecken hilft ein bisschen Haushaltsnatron (= Soda) bzw. Backpulver auf dem Lappen oder Schwamm. Damit den Schmutz entfernen und mit klarem Wasser nachwischen. Fertig. 

Die einfachsten Tipps ...

... sind doch die besten! Mit Maries Microfasertuch (bzw. dem von dm:-) wurde die Dunstabzugshaube wirklich blitzblank (sogar ohne Soda)! Hab auch gleich noch den Kühlschrank geputzt und alles, was sonst noch so aus Edelstahl in der Küche herumsteht! Hat richtig Spaß gemacht, weil`s so gut funktioniert hat!

Edelstahl - wie furchtbar!

Bin Krankenschwester und mußte während der Ausbildung unglaublich viel Edelstahlflächen blank polieren. Das einzige was hilft ist ein alkoholisches Desinfektionsmittel, weil der Alkohol ohne Flecken zu hinterlassen verdunstet, im Gegensatz zum Wasser, Diese Erfahrung habe ich jedenfalls gemacht.

Putzen putzen putzen

Um Flecken zu vermeiden hilft in den meisten Fällen nur fleißiges Putzen. Ich habe mir erst vor einigen Monaten eine neue Dunstabzugshaube gekauft, da die alte vom Vormieter sehr vernachlässigt wurde und ich mit dieser nicht mehr kochen wollte. Seitdem putze ich das Gerät einfach jedes Mal nach dem Kochen und bisher habe ich Flecken vermeiden können ;)

Login