Rezepte für den Philips Actifryer

Ich habe im Actifryer schon so manches ausprobiert und suche nun nach etwas ausgefalleneren und interessanten Rezepten für die Heißluft-Fritteuse

0
Kommentare
kerry3

Ich habe seit drei Wochen eine Heißluft-Fritteuse, den Actifryer von Philips. Bis jetzt bin ich mehr als zufrieden damit.

Backofenpommes, küchenfertige Cevapcici, Tintenfischringe werden superlecker und cross. Bei selber aus Kartoffeln gemachten Pommes musste ich Abstriche machen, diese sind zwar auch lecker, außen aber nicht so cross gelungen. Ein Ratatouille aus dem beiliegenden Rezeptheft war ein Traum, ohne Wenden und ohne dass ich dabei bleiben musste gab es Gemüse al dente mit vollem Geschmack. Ein Tiefkühlgericht (Nasi Goreng) von Frosta, das eigentlich in der Pfanne gemacht werden muss, wurde auch im Airfryer mit weniger Aufwand perfekt. Bei selbstgemachten Berlinern hatte ich absolut Zweifel, dass diese im Airfryer gelingen würden und wurde mehr als positiv überrascht und vom Gegenteil überzeugt

Die Bedienung ist simpel, die Reinigung einfach, die Gerichte sind fettfreier (oder ganz ohne Fett) und damit gesünder und kalorienärmer. Lediglich der Garkorb ist etwas klein, mit ein bisschen Flexibilität ist das aber kein Problem. Ansonsten halte ich den Airfryer für eine wirklich tolle Erfindung, die ihr Geld wert ist.

Hat euch auch jemand so ein Gerät und weiß mir noch tolle Rezepte, die man ebenfalls darin zubereiten kann?

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login