Rezeptideen für eine Party Orient und Okzident

Partyrezepte für eine Motto-Party "Orient und Oxident" gesucht.

12
Kommentare
Solera

Ich plane eine Party unter dem Motto "Orient und Okzident". Dafür bin ich auf der Suche nach Rezepten, die sich gut vorbereiten lassen. Einfach aber raffiniert sind und für die ich nicht tagelang in der Küche stehe. Habt Ihr mir den einen oder anderen Rezept-Tipp ?

Couscous
Auberginen-Röllchen

Hallo Solera, momentan koche ich sehr gerne orientalisch und Samstag gab es bei uns Auberginenröllchen, mit Hummus und Bistirma. Statt Bistirma habe ich Bündner-Fleisch genommen, beim Hummus hab auch auch geschummelt und habs beim Türken gekauft. Die Röllchen hab ich noch mit Petersilie, Koriander und Sesam gewürzt: Lecker! Die kann man auf jeden Fall gut vorbereiten. Sonst fallen mir die unendlich vielen leckeren Dips und Saucen der orientalischen Küche ein und Couscous-Salat oder Taboule, die lassen sich auch prima vorbereiten.

raingirl
falafel

ich finde falafel toll. die bällchen kann man gut vorbereiten und dann einfach aufwärmen und warmstellen, dazu fladenbrot und salat, hummus, tahin, knobipaste oder/und chilicreme zum selber befüllen.

auch gefüllte weinblätter kann man super vorbereiten und schmecken auch kalt.

Nicole Stich
Panna Cotta

läßt sich super in verschiedenste Richtungen abwandeln und wenn man sie vor dem Festwerden in kleine Tassen (zur Not tun's natürlich auch Partybecher) füllt, super für ein Buffet geeignet. Spontan fallen mir da Aromen wie Orangenblüten, Zimt und Kardamom ein, dazu vielleicht noch einen orientalischen Obstsalat mit Datteln, Feigen und Granatapfelkernen...

Solera
Vielen Dank!

... für die guten Ideen :-)

Solera
Es ist vollbracht

So... nun ist die Party vorbei und das Buffet war ein voller Erfolg. Falls einer auch mal nach Ideen für ein orientalisches Buffet sucht. Hier meine Liste der Gerichte:

Dattel-Curry-Paste
Pikante Walnusspaste
Hummus
Joghurt mit Gurke und Minze
Auberginenpüree mit Sesampaste
Olivensalat mit Schafskäse
Tabule
Walnuss-Lamm Bällchen
Auberginen-Bistirma Röllchen
Bruats
Champignons mit Safran-Couscous
Reis
Hähnchen in Grantapfel-Walnuss-Soße
Fisch-Spinat Gratin
Hähnchen-Pastilla
Kartoffeltorte
Sieben-Gemüse-Ragout
Orientalischer Panna Cotta
Gefüllte Datteln
Karamellsoße
Pinienröllchen
Dinkelvollkornbrot
Fladenbrot

Gela
Tolle Auswahl!

Sag mal - wie lange hast Du für die ganzen Gerichte in der Küche gewerkelt? Wahnsinns Auswahl und klingt super lecker!!!

Maus
Gerne auch Gast gewesen

Hallo Solera!

Da wäre ich auch gerne Gast gewesen. Das Buffet hört sich ja gut an. Du hast bestimmt Tag und Nacht damit zugebracht, all diese Kunstwerke herzustellen. Gibt es auch ein Bild von dem Buffet? Na, da bleibt mir nur noch dazu zu sagen: "Herzlichen Glückwunsch!!!"

karlchen
Ultralecker!!!

Das alles hört sich wirklich ultralecker an! Deine Gäste werden ganz schön verwöhnt. Ich schließe mich Maus an, mich würde auch ein Bild vom Buffet interessieren.

Wenn es ein voller Erfolg war, dann spielt es wahrscheinlich keine Rolle, wie lange Du dafür gearbeitet hast. Auch von mir: Herzlichen Glückwunsch!

Solera
Foto - Vorspeisen
Rezeptideen für eine Party Orient und Okzident  

Das mit dem Foto ist gar nicht so einfach... da ich das Buffet aus Platzgründen etwas "verteilt" hatte: Vorspeisen/Aufstriche, Hauptgerichte und Nachspeisen.... Karlchen hat recht, die Arbeit spielt am Ende keine Rolle und eine gute Planung und ein toller Partner an der Seite hilft auch. Los ging es mit dem Kochen am Donnerstagabend, Freitag und Samstag den ganzen Tag. Ab Samstagmittag hatten wir dann auch noch Hilfe von einer Freundin mit Freund.

Tupfen
meine Adresse

hallo solera, ich glaube ich muss dir unbedingt mal meine Adresse geben.. damit du mich auch mal einladen kannst :-)) Spaß beiseite, dass schaut wirklich toll aus .. ich hoffe auf das ein oder andere Rezept und werde sich etwas nachkochen.

Sonnige Grüße Tupfen

Solera
Wer weiß...

Hallo Tupfen, wer weiß ;-) ganz soweit wohnst Du ja nicht weg - nur so ca. 200km ;-) Liebe Grüße, Solera

tolutolo
Klingt extrem gut!

Ich liebe orientalisches Essen, von der Türkei bis Indien, deshalb gefällt mir Dein Kochbuch sehr gut, und auch Dein Partybuffet klingt sehr genial. Das ist ja das Gute an der orientalischen Küche, daß man so viele nette kleine Schweinereien machen kann... Leider hab ich erst zu spät ins Forum geschaut, nicht, als Du noch auf der Suche nach Tips warst, aber da Du offenbar auch sonst gern orientalisch kochst, noch ein paar meiner Favoriten: Mit einer Creme aus Frischkäse, Haselnüssen und Cayennepfeffer gefüllte Trockenaprikosen, bestreut mit Mohn. Sehr ungewöhnliche Geschmackskomination. Und: gebrannte Mandeln mit Chili und Kreuzkümmel - zum Reinsetzen! Und gebrannte Pistazien mit Muskatblüte und Zimt. Die beiden letzteren Sachen hatte ich mal zu einem arabischen Menü gemacht und auf den Tisch gestellt, bevor ich die Vorspeise servierte, zum Knabbern und Appetitanregen. Hatte noch überlegt, daß es ein bißchen viel geworden war, und was ich dann mit den Resten mache... Pustekuchen - ist nichts übrig geblieben! Da die drei Rezepte aber aus einem Kochbuch stammen, bin ich mir nicht sicher, ob ich sie hier bei Küchengötter einstellen kann. Ansonsten muß ich sie Dir, falls sie Dich interessieren, mal hier ins Forum schreiben. Oder rauskriegen, ob's das Kochbuch noch gibt. Gruß To-lu-to-lo

PS: und dann war da noch der Kardamomkuchen mit leichtem Orangenaroma, getränkt mit Kaffee. Leider aber auch ein Brigitte-Rezept.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login