Rhabarber

Wo kauft Ihr roten Rhabarber?

7
Kommentare
Elvire

Ich liebe Rhabarber!!!!! Als Kompott, als Kuchen, egal wie. Aber wenn ich mir die Rezeptbilder dazu ansehe, dann frage ich mich, wieso mein Ergebnis meist eine unappetitliche grüngraue Farbe hat und nicht so schön rot wie zum Beispiel hier. Ist das eine spezielle Sorte? Den ich auf dem Markt kaufe, der ist nur unten an den Enden rot und auch nur außen.

Aphrodite
Ja, es ist der rotstielige Himbeerrhabarber

@Elvire, da renne ich auch schon die ganze Zeit hinterher. Ein schönes Rezept ist auch hier.

fee017
Rezepte

Hab heute ein Kilo Rhabarber gekauft, weil ich einen Kuchen/Torte/Schnitte, etwas in der Art (zum Kaffee) machen möchte. Kann mir jemand von euch ein gutes Rezept empfehlen? Es sollte vielleicht nicht nur der normale Rührteig-Kuchen mit Rhabarberstücken, sondern etwas Einfallsreicheres sein. Also falls jemand einen Tipp hat wird er dankend angenommen. :)

tolutolo
Hmmm, Rhabarber!

Ich liebe Rhabarber. Leider haben meine Eltern im Garten auch nur den mehr grünen, ich hätte auch lieber den roten. Der schmeckt auch milder. Aber egal, er ist lecker. Ich habe sogar ein Rezept für einen superleckeren Salat mit Weißem Spargel und Rhabarber und besitze ein Rhabarberkochbuch, in dem auch etliche herzhafte Rezepte sind. Bin aber noch nicht dazu gekommen, sie auszuprobieren. 

Meine Lieblingstorte ist aus einem Brigitte-Rezept - vielleicht gibt es die ja noch in deren Datenbank, die haben ja auch so einiges drin. Sie heißt "Rhabarber-Amaretto-Sahnetorte", macht etwas Arbeit, aber es lohnt sich, denn sie ist UNGLAUBLICH lecker. Unser Klassiker zu Muttertag oder dem Geburtstag meiner Mutter, der ist auch im Mai (also gibt es sie bald wieder). 

Auch lecker ist Rhabarber mit Baiser, aber da habe ich kein Rezept, das ich schon selbst getestet habe. Auch nach einem Brigitte-Rezept habe ich mal eine leckere Rhabarber-Tarte gemacht, die wirklich nach französischer Art umgedreht gebacken wurde, d.h. der Rhabarber auf dem Boden der Form, der Boden darauf - auch sehr lecker.

fee017
Kuchen

Nein, es sollte schon ein Kuchen sein. Hat jemand ein bestimmtes Rezept, erprobt und für gut befunden? Ich mag es nicht so süß, also sind die mit Baiser-Hauben wahrscheinlich eher nix für mich, oder?

Aphrodite
Leichter Bisquit mit Kokos

@fee, meine Mutter hat am Wochenende ein Rezept ausprobiert mit einem leichten Bisquit-Teig aus Kokos-Streuseln und Eiern. Da kam einfach eine Lage Rhabarber-Kompott drüber und war sehr lecker.

Interessant finde ich auch die Knusperstäbchen. Können anstelle von Gries auch mit Polenta hergestellt werden. Und anstelle der Beeren passt saisonal eben auch Rhabarber.

fee017
Eigenkreation

Danke für die guten Rezepte! Aber wie immer konnt ich mich partout nicht entscheiden...So kreiirte ich aus den ganzen Ideen wieder mal ne Eigenkreation! ;) Mit Mohn, der Kuchen ist sehr lecker geworden, ich werd das Rezept am Wochenende reinstellen.

Der Rhabarber war jedoch ziemlich säuerlich find ich, wie bereitet ihr ihn vor? Ich hab ihn kurz in Wasser mit Apfelsaft blanchiert (wegen den Bitterstoffen). Hab auch schon öfters gelesen, dass er einfach vor nach dem Schneiden gezuckert und etwas stehen gelassen wird?!

tolutolo
sauer

Tja, leider muß man Rhabarber schon gut zuckern, sonst schmeckt er echt zu sauer. Deshalb geht das auch mit dem Baiser. Ich habe aber mal in einem Rezept (dem von der genialen Torte) den Tip gesehen, ihn zusammen mit Grenadine zu schmoren - das ist super!

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login