Schöne Beschriftungsschildchen - Online Druckerei? Copy shop? Selber?

Das Drumherum...

17
Kommentare
Jassa

Huhu Allerseits,

ich bin noch nicht so lange angemeldet aber ich schwelge schon in Euren Rezepten und weiß garnicht wann ich das alles kochen soll was ich mir schon vorgenommen habe, lach!
Dieses Jahr möchte ich viel einkochen da wir letztes Jahr umgezogen sind und dieses Jahr einen riesigen Garten haben mit alten Obstbäumen und vielen Beeren. Ich bereite mich schonmal vor ;-)
Ich habe schon geplant für den Kindergarten Basar ein zu kochen und möchte da schöne Beschriftungen haben, also nicht nur diese einfachen Kleberchen. Wisst ihr in welcher Online Druckerei ich sowas bestellen kann? Also ich möchte die garnicht selbst beschriften sondern die Online Druckerei soll mir die direkt mit Aufschrift zuschicken.
Also ich will der Online Druckerei einfach nur in Auftrag geben dieses und jenes Schildchen möchte ich 20 mal mit der Aufschrift Erdbeer-Vanille-Rabarber oder so.
Versteht ihr was ich meine? Ich finde aber grade keinen Shop der sowas macht und ich bin selbst eine Niete am PC, leider!


Könnt ihr mir da mal weiterhelfen? Das wäre ganz arg lieb von euch!


Jassa


 

Rinquinquin
zur Inspiration

vielleicht erst mal diese Seite - rechts sind Etiketten zum Selbstausdrucken.

Aphrodite
Nehme ich auch.

@Jassa, ja dann herzlichen Willkommen hier! Wir freuen uns schon alle auf das kommende Gartenjahr. Im Augenblick tut sich ja noch nicht allzuviel. Die Etiketten lasse ich einfach zweimal durch den Drucker laufen. Dann lassen sie sich auch beschriften. Mit transparentem Packband lassen sie sich auch wischfest aufbringen. Einfach einen kleinen Kleberand stehenlassen und fertig ist der Aufkleber. Die Motive gefallen mir so gut, da sie so modern sind und von den Farben puderig. Das sieht richtig edel aus.

Rinquinquin
@ Aphrodite

Wie machst Du das genau? Zweimal durch den Drucker laufen lassen, ist doch zweimal gedruckt???? Ich stelle mich jetzt wirklich dumm an und freue mich auf Deine Aufklärungserklärung. Das interessiert mich nämlich echt, wie ich auf die Etiketten meinen Text bekommen kann, bin ja gerne faul.

Und Deine Idee, Packband zu nehmen, ist ebenfalls glorios, ich habe immer einen Streifen Tesafilm nach dem anderen genommen. Ist doch schön, wenn man immer wieder dazulernen kann.

JulietteG
Ich benötige selbst...

eher selten diese Etiketten, aber hier ein paar Tipps, um Euch das Beschriften und Ausdrucken bzw. das beschriftete Ausdrucken und auch Anbringen zu erleichtern.

 

Das gilt zumindest für Mac-Computer. An und für sich müsste dasselbe auch bei Windows machbar sein, ob die einzelnen Schritte übereinstimmen, kann ich jedoch nicht garantieren.

 

Wenn ihr auf der von Rinquinquin verlinkten Seite seit, klickt Ihr mit der rechten Maustaste auf den Link zum Etikett und wählt "Verknüpfte Datei sicher unter..." aus. Dann speichert Ihr diese am gewünschten Ort ab. 

Nun öffnet Ihr die Datei nicht wie gewohnt mit Doppelklick links der Maus, sondern klickt darauf wieder mit der rechten Maustaste und wählt "Öffnen mit..." und sucht den Adobe Reader (kostenlos herunterladbar) aus. (Falls Ihr Windows nutzt, habt ihr den wahrscheinlich sowieso drauf und das Dokument öffnet sich damit automatisch).

Wenn Ihr dies geöffnet habt, gibt es zwei Varianten. Entweder Ihr müsste einfach mal darauf klicken oder Strg+A (bzw. cmd+A) eingeben, sodass alles ausgewählt ist und somit blau hinterlegt. Dann kopiert Ihr dies mit Strg+C.

Wenn Ihr jetzt ein Word-Dokument öffnet und Strg + V drückt bzw. einfach auf einfügen klickt, habt Ihr die Etiketten im Word-Dokument.

Jetzt geht Ihr oben auf "Einfügen" und "Textfeld". Das könnt Ihr mit der Maus in gewünschte Größe bringen bzw. kann von der eingestellten Schriftgröße abhängen, die ja aber einstellbar ist. Jetzt schreibt Ihr in das Textfeld zum Beispiel "Erbeermarmelade" und könnt es entsprechend gleich mit Text ausdrucken.

Falls ein Teil des Etiketts aufgrund des Textfeldes nicht mehr sichtbar ist, also die Umrandung oder ähnliches, müsste Ihr die äußere Makierung des Feldes mit rechts anklicken, sodann auswählen "Anordnen" und "In den Hintergrund". 

 

Es gibt übrigens klebbares Druckerpapier, also ähnlich wie Adressetiketten, nur auf einer ganzen Seite.... Zum Beispiel hier... So müsst Ihr nur schneiden und nicht noch extra Klebestreifen zurechtschneiden.

Ich hoffe, ich konnte etwas weiterhelfen!

Das hört sich jetzt vielleicht aufwendig an, aber das Word-Dokument mit den Textfeldern könnt Ihr ja abspeichern. Dann braucht Ihr beim nächsten Mal nur den Text ändern!

 

Rinquinquin
Ach, liebe Juliette,

Du hast Dir solche Mühe gegeben, aber ab der Mitte bei "darauf klicken oder Strg+A (bzw. cmd+A) eingeben, sodass alles ausgewählt ist und somit blau hinterlegt." kam ich nicht weiter.

Vorsichtshalber habe ich mir Deine Anleitung gespeichert, man weiss ja nie, aber im Moment sind das für mich böhmische Dörfer. Es ist nicht einfach, Computer-Dummbeuteln etwas beizubringen, als Autodidaktin stehe ich manchmal wie der Ochs vor'm Berg. Und mein Drucker druckt sowieso nicht farbig..... Der Versuch war es wert :-))) Danke!! 

JulietteG
Da ich mittlerweile weiß...

dass Du auch einen Mac hast: hast Du mit Adobe Reader geöffnet? Über Vorschau funktioniert das nämlich nicht und damit öffnet Mac automatisch! Hier noch der Link zum dazu!

Rinquinquin
Habe ich :-)))

Aber irgendwie kam ich einfach nicht mehr weiter. Ist nicht so tragisch, denn bis ich da noch lang herumwurstele, habe ich mir meine Etiketten selbst geschrieben. Wär halt lustig gewesen.

JulietteG
Schade...

bei mir funktioniert es nämlich! :) Falls Du noch mal Rückfragen hast, meld dich einfach! Und sonst einfach der Weg, der schon immer funktioniert hat: per Hand! :)

Rinquinquin
ich finde das so toll,

liebe Juliette, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, Strg mit cmd gleichzusetzen. Meist muss ich nämlich dann immer erst alle Tasten durchprobieren ...:-))))))

Aphrodite
Super!

@Juliette, ich wäre doch nie drauf gekommen!!!! Ich druck' die Seite mit den Etiketten. Schreibe den Text in Word so wie ich meine, dass die Abstände stimmen. Drucke den Text aus. Lege die beiden Bögen übereinander, halte sie gegen das Licht und kann dann ungefähr sehen, wo ich noch Abstände (Leerzeichen oder Zeilenschaltungen) korrigieren muss. Früher nannte man so etwas Keilschrift oder auf Lehmtafeln kritzeln :) Nun ja, die Vorlage kann ich benutzen und den Text ändern. Dann muss man nur noch wissen, wie das Papier im Drucker eingezogen wird und was oben und unten ist. Schwupps, den Etikettenausdruck noch mal reingelegt und das zweite Mal ausgedruckt.

Und Du? Kopierst die Vorlage mit Strg+A /Strg+C in Word. Nun könntest Du das Bild markieren und unter dem Menue FORMAT -  "Layout" auch "in den Hintergrund" setzen. Dann kannst Du ganz normal in Word die Texte drüberschreiben. Gebe aber zu, dass sich die Textelemente besser platzieren lassen. In Powerpoint müsste es mit den Textrahmen und Bildelementen noch einfacher zu setzen sein. In Adobe gibt es auch ein Werkzeug, mit dem sich Texte und Bilder markieren und ausschneiden lassen. Diese Elemente lassen sich ganz einfach in Word oder andere Programme wieder einfügen. Da hatte ich echt ein Brett vor dem Kopf!

Beschriftungsschildchen Online Druckerei

Hallöle!

 

Ich mache sowas auch ungerne selber und wenn ich irgendwie was für nen Bazar oder so einkoche dann kaufe ich meine Kleber meistens im Copyshop oder das letzte mal hab ich auch bei ner Online Druckerei bestellt. Das war wirklich ok und hat mir viel Arbeit gespart. Ich finde die obige Anleitung super aber mir wäre es einfach zu viel Arbeit, ich bräuchte dafür ewig und daher einfach meinen Auftrag an diese Online Druckerei und fertig ;-)

Motive gibts tausende zur Auswahl und einmal abgespeichert kann man das Ganze immer wieder verwenden mit dem eigenen Account in so einer Online Druckerei.

Aber vielleicht fange ich ja auch irgendwann an selbst zu basteln ;-)

Ist auch nicht unbedingt mein Ding

Liebste Grüße

 

cystitis
Ebenfalls online

Ich bestelle mir meine Aufkleber in dieser Online-Druckerei. Ich kann vorgefertigte Produkte oder auch individuelle mit und ohne Foto verwenden. Am besten eignen sich dafür die Adressaufkleber.

Toskanafan
Etiketten fürs TK-fach,,

Wie macht Ihr das, ohne das sie sich wieder lösen?. Hat jemand eine gute Idee?
@Aphrodite, wie machst Du das, wenn Du sie zum Einfrieren nehmen willst?
Sonnst geht es mir wie @Rinquinquin, muss mich durchkämpfen, und bin der Ochs vom Berg.
 Hält der Streifen Tesafilm im TK?.

Die bedrucken alles;)

Also wenn ich mir irgendwas bedrucken lassen möchte schaue ich meistens bei dieser Firma. Die bedrucken meiner Erfahrung nach so ziemlich alles :D

martiarchtr
guter drucker

Hey,

guck doch mal hier da ist sogar notizblock bedrucken ist ganz einfach haben ne super qualität und drucken sonst auch wirklich alles, vorallem der service hat mir gefallen

ich kanns sehr weiterempfehlen :)

liebe grüße,

martina

 

 

  

 

Online Druckerei

Huhu,

also ich habe alle meine Schilder und alles was mit Beschriftungen zu tun hat bei http://www.wezet.de machen lassen.

Kann ich nur empfehlen.

Liebe Grüße

 

Online Druckerei

Thema ist zwar schon älter jedoch hier meine Erfahrung:

 

Habe mir Etiketten bei http://www.allesdruck.de (Drucksachen-->Etiketten) drucken lassen und war sehr zufrieden. Jedoch musste ich Kompromisse mit den Abmessungen der Etiketten machen, aber irgendwo muss man meist Kompromisse machen. 

Liebse Grüße

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login