Schwarzes Herz

Perfekter Kuchen zum Valentinstag als "kleine" Anerkennung

0
Kommentare
katze



Zutaten


Für den Teig:
60 g Vollmilch-Schokolade


125 g Butter


80 g Zucker


125 g Mehl                                                        


1TL
Backpulver                                                         


1EL
Kakaopulver                                                       


3 Eier
                                                                          


Für den Guss:   
150 g Puderzucker


2-3 EL Kakao


3 EL Schokoladenstreusel


 


 


 


 


Die Schokolade in Stücke brechen und in
einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Die geschmolzene Schokolade mit der
Butter und dem Zucker in eine Rührschüssel geben und das ganze kräftig
durcheinander schlagen. Nach und nach die Eier und das mit Kakao- und
Backpulver vermischte Mehl dazugeben. Die Form innen dünn mit Butter
bestreichen und den Teig hinein gießen. Darin den Kuchen etwa 45 Minuten bei
200° backen. Danach das Herz aus der abgekühlten Form herausnehmen und kalt
werden lassen. Für die Glasur den Puderzucker sieben, nach und nach mit Kakao
verrühren, bis die ganz dickflüssig ist. Damit den Kuchen anpinseln und
Streusel darüber streuen.


 

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login