Sonderzeichen in Rezepten

Sonderzeichen können aus alten Rezepten selbständig über die Bearbeiten-Funktion gelöscht werden.

4
Kommentare
küchengötter

Liebe Küchengötter,


 


in den vergangenen Tagen habt Ihr uns darauf aufmerksam gemacht, dass in älteren Rezepten Sonderzeichen, wie z.B. <<<, auftauchen. Diese sind entstanden, weil eingefügte Absätze aus drucktechnischen Gründen entfernt werden mussten. Diese Absätze werden durch die Sonderzeichen gefüllt.


 


Ihr könnt diese Sonderzeichen aber ganz einfach entfernen, ohne das sich Eure Rezepte verändern. Ruft einfach das entsprechende Rezept auf und löscht die Sonderzeichen in den einzelnen Zubereitungsschritten. Es tut uns leid, dass Euch dieser Aufwand entsteht, aber wir wünschen Euch trotzdem weiterhin viel Spaß mit den eigenen Rezepten und persönlichen Kochbüchern!


 


Herzliche Grüße aus der Küchengötter-Redaktion

Mohnkuchen
Versucht...

ich habe versucht die Zeichen zu löschen, aber das geht bei mir GAR NICHT. Ich kann das Rezept danach nicht mehr speichern, dieser Spruch hier verhindert es:

Bitte geben Sie den Rezeptnamen und einen Kurztext, mindestens eine Zutat und einen Zubereitungsschritt an. Achten Sie bitte darauf, dass einige Sonderzeichen sowie Absätze nicht druckbar sind. Falls Sie ein Bild hochladen wollen, bestätigen Sie bitte, dass Sie die Rechte daran besitzen. Bitte wählen Sie aus, ob Ihr Rezept als Privatrezept oder als öffentliches Rezept erscheinen und für andere Nutzer sichtbar sein soll.

Ich bin wirklich verzweifelt, wie sieht das jetzt aus???!!!! Bitte helft mir ! DANKE Gruß Mohnkuchen.

Rinquinquin
@ Mohnkuchen

bitte nicht verzweifeln!

 

Diese Zeichen lassen sich nur EINZELN von hinten her löschen. Im Block geht es nicht.

Hast Du denn oben angekreuzt, ob es ein Privatrezept oder ein öffentliches Rezept sein soll?

Hast Du Kurztext, Zutaten und Zubereitung angegeben (und wenn es zur Probe nur ein Wort ist)? 

Ob mit Bild oder ohne, hast Du die Rechte bestätigt?

 

Wenn Du meinst, das alles gemacht zu haben, dann mache erst mal VORSCHAU.

 

Manchmal übersieht man im Eifer des Eingebens einfach irgend etwas, das ist mir alles auch schon passiert. 

Gruss von Rinquinquin

küchengötter
@Mohnkuchen

Liebe Mohnkuchen,

 

wir haben die Sonderzeichen aus dem Rezept entfernt und es sieht wieder gut aus. Aufgrund einer technischen Umstellung kommt es bei Veränderungen an älteren Rezepten zu diesen Sonderzeichen.

 

In den einzelnen Rezept-Schritten können keine Absätze mehr eingefügt werden. Wurde ein Rezept ursprünglich mit Absätzen angelegt und jetzt noch einmal abgespeichert, kommt die Fehlermeldung bzw. die Sonderzeichen. Möchte man gerne Absätze haben, kann dies über das einfügen jeweils einzelner neuer Rezeptschritte geschehen.

 

Herzliche Grüße aus der Küchengötter-Redaktion

Mohnkuchen
VIELEN LIEBEN DANK!!!

Liebe Küchengötter, vielen vielen Dank, ich wollte ja nur ein Bild dazu einfügen und schwupps war alles "zerstört".

Vielen Dank für die Mühe und die schnelle Reaktion!

Herzliche Grüße und auch vielen lieben dank an Rinquinquin!!!!!

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login