Sorry

eigentlich wollte ich mich wieder ein bisschen mehr beteiligen.

1
Kommentare
trudine

Aber ich hab nun einen tüchtigen und billigen Handyman und hab endlich einiges im Garten machen lassen. Ich wohne ja nur 800 Meter Luftlinie von der Nordsee entfernt, kann also im Garten nicht viel machen. Nun hat mein Handyman mir ein Hochbeet gebaut - 3,60 Meter lang, 1,20 Meter breit und 0.90 cm hoch!!!Für dieses Jahr hab ich erst einmal nur Kartoffeln gesetzt, die Erde mit den Ästen untendrunter muss sich erst einmal setzen und später sollen noch Pferdeäpfel reinkommen.


Auf dem Papier steht meine Planung für nächstes Jahr schon (Massstabgerecht ... hihi)  etwas Gemüse, Kräuter (dafür hab ich aber auch ein normales Beet) und Blumen. Dann hat er mir auch noch das Grundstück eingezäunt, damit Frida (mein Hund) nicht mehr über den "Hühnerdraht", den ich vor 6 Jahren gezogen habe, springen kann.


Aber nun ist langsam alles fertig und ich freue mich höllisch über das Hochbeet!


Im neuen Treibhaus ist auch alles am Wachsen, hab schon viele Gurken geerntet und die Tomaten werden nun auch langsam rot!


Also, ich hoffe, dass ich nun auch wieder ein bisschen mehr hier bei Euch bin!

WOLLBAER
@trudine

Dag mal, was ist ein tüchtiger und biliger Handyman und gibt es den auch als weibliches Pendant?

 

Was billig ist muss nicht immer gut sein?

 

LG Rolf

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login