Homepage Community Forum Stachelbeersaft?

Stachelbeersaft?

Stachelbeeren in Hülle und Fülle

3
Kommentare
KleineKöchin

Ich habe ein superleckeres Rezept für Ribiselsaft. Jetzt würde ich gerne wissen, ob ich das vllt. auch mit Stachelbeeren machen kann? Kennt ihr Stachelbeersaft? Oder ist das nicht empfehlenswert?


 


Was macht ihr außer Marmelade und Kuchen noch so aus Stachelbeeren, und kann man sie einfrieren, vielleicht püriert?

Einfrieren geht gut

Stachelbeeren einfrieren geht prima. Die ganzen gewaschenen und  gut abgetropften Früchte und geputzt (Stiel entfernt). Bei Bedarf entnehmen, wunderbar wie frisch.

Alles was ich nicht sofort verarbeiten kann und zuviel ist wird eingefroren und bei Bedarf verwendet.

Ich mache mit Stachelbeeren Marmelade, Chutney, Kuchen (wie gedeckter Apfelkuchen nur mit Stachelbeeren, dann Frainds und  eine Kaltschale mit Weißwein, wunderbar.

Grüne Marmelade

Ich mache gerne grüne Marmelade, das sind Stachelbeeren mit Kiwi und Bananen gemischt. Die Bananen nehmen etwas von der Säure.

Leider habe ich dieses Jahre keine Stachelbeeren, Aber für diesen Stachelbeerkuchen kaufe ich sie mir. 

Das Rezept ist als Johannisbeerkuchen eingestellt ist aber mindestens genauso gut mit Stachelbeeren.

Wow wow und nochmal wow

Da ist doch einiges drin für mich, danke für die vielen tollen Vorschläge. Mama wird sich freuen, hat schon keine Stachelbeerideen mehr *g*

Login