Stör

Zubereitung von Störfleisch

4
Kommentare
barand

Stör ist ein Fisch, der in Deutschland hauptsächlich durch Kaviar bekannt ist.
Es gibt aber offensichtlich immer mehr Züchter, die von diesem Knochenfisch auch das Fleisch an den Mann bringen.


Kennt jemand Zubereitungsarten, die auf den Stör zugeschnitten sind?


Vielen Dank für Hinweise.

WOLLBAER
@barand

Bei mir in Schleswig Holstein wird kein Stör angeboten, aus welchen Gründen auch immer. Daher habe ich keinerlei eigene Erfahrungen mit der Zubereitung dieses Fisches. Da einige Störarten Süßwasserfische sind andere dagegen Salzwasserfische, die nur zum laichen ins Süßwasser gehen, solltest Du selber im Google Fundus nachlesen, welches Rezept Dir genehm ist. Dort findest Du eine ganze Reihe von Rezeptvorschlägen.

 

Süßwasserfische mag ich nicht besonders. Sie sind mir zu laff im Geschmack, mit Ausnahme der Forelle, die ich am liebsten mit Gewichten über 3 kg mag. Geräuchert oder gefüllt und dann im Backofen zubereitet.

Aphrodite
In Österreich...

... scheint es üblicher zu sein.

 

Auf die Schnelle gefunden:

Gebratener Stör

http://www.vinaria.at/News_Detail.aspx?id=291

 

Stör-Curry

https://www.falstaff.at/rd/r/stoer-lumacone-curry/

Geräucherter Alpenstör

https://lamiacucina.wordpress.com/tag/stor/

auf Linsen

http://www.restaurant-homepage.at/img/upload/module_gallerie/99/stoer-beluga.pdf

 

 

 

barand
Vielen Dank

für die Unterstützung.

Der Fisch ist tatsächlich nicht einfach erhältlich, aber mit etwas Mühe zu finden. Wenn auch nicht ganz billig.

Wenn man nicht gerade 0815 Rezepte haben möchte, muss man auch etwas intensiver auf Suche gehen.

Dem Hörensagen nach soll der geräucherte Stör eine Delikatesse sein. Bin sehr gespannt, wir werden das mal ausprobieren.

WOLLBAER
@barand

Was alles schmackhaft sein soll darüber lässt es sich trefflich streiten. Ein Räucherfisch, der in meinen Augen vom Geschmack her äußerst interessant, preiswert aber sehr schwer zu bekommen ist der Seelachs. Ich habe ihn in Dänemark als Räucherfisch kennengelernt und fand ihn klasse, weil er sehr trocken ist.

 

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login