Homepage Community Forum Studentenküche

Studentenküche

Einfache Rezepte für die Studentenküche

4
Kommentare
BlackCoffee

Hallo ihr Lieben,
vielleicht wollt ihr mir helfen. Ich bin auf der Suche nach Rezepten für die Studentenküche. Ich weiß es gibt solche Kochbücher, aber die gehen von einer ganzen Küche mit Ofen usw. aus. Die Möglichkeiten bei dem Freund meiner Tochter sind eine winzig kleine Küche mit nur 2 Herdplatten, eine Mikrowelle ein Kühlschrank mit einem sehr kleinen Gefrierfach. Die Rezept sollten nach Möglichkeit aus wenigen einfachen Zutaten, die man nicht in zu großen Mengen kaufen muss, bestehen. Also danke für Antworten mit Ideen zu diesem Thema.
Gruß BlackCoffee

Einfach und gut

Ich würde tendieren zu diversen Suppen und Eintöpfen, Nudelgerichten, oder Gebratenes mit einer Kohlenhydratbeilage. Auf der einen Platte Fleisch oder Fisch anbraten, am besten vorher marinieren, das spart das Saucen kochen, auf der zweiten die Beilage zubereiten.

 

Wie wärs mit sowas:

http://www.kuechengoetter.de/rezepte/verschiedenes/Gemuesepfanne-mit-Couscous-1349321.html

Oder gib mal ein über die Suchfunktion Rezepte für Singles, Schwierigkeitsgrad einfach und Zubereitungszeit unter 30 Minuten. Ergibt wohl die besten Ergebnisse für einen Studenten.

Studentenküche

auch mit einer Herdplatte, wenig Platz kann man selbst kochen. Wichtig ist, dass man die Basics gut organisiert. Also folgende Grundnahrungsmittel immer im Haus: Reis, Nudeln, Kartoffeln, Mehl, Zucker, Essig , Öl, Pfeffer u. Salz. Gemüse, Obst, Fleisch immer bei Bedarf einkaufen oder am WE v. Mama mitnehmen. Die beste, kommuniaktivste Studentenküche ist das WOK-KOCHEN. Die Anschaffung lohnt sich, er braucht nur eine kleine Platte u. hier kann man unendliche Variationen mit Fisch, Fleisch, Gemüse, Reis... gestalten. Für die WOK-KÜCHE Baics: Sojasoße, Ingwer, Chilis reicht für den Anfang. Das Schnippeln ist zwar etwas arbeitsintensiv, kann man auch vorbereiten u. sogar schon fertiggeschnippelt kaufen. Laß Dir zum Geburtstag einen Reiskocher schenken, der paßt in jede Ecke und ihr könnt Kochen wie die Küchengötter. Viel spaß

Rezeptvorschlag

Ich hab hier ein Rezept gefunden, dass sich echt gut anhört und leicht und schnell zuzubereiten ist : Hähnchenbrust mit Nusskruste

(es ist sogar aus einem Kochbuch für Studenten...)

Viele Grüße

                    Hazelnut

wie wäre es damit

Wie wäre es mit dem Kartoffel-Möhreneintopf oder dieser Hackfleich-Ratatouille-Pfanne. Auch dieser Ungarische Bohnentopf geht schnell und schmeckt gut. Ich kenne das von meinen Söhnen. Die hatten auch kleine Küchen während des Studiums und wollten doch kochen. Es ist doch schön, wenn Studenten gerne selbst kochen. Das Mensaessen ist meistens nicht überwältigend.

Login