Stunde der Gartenvögel

Viele von uns haben einen Garten und freuen sich über Kräuter, Obst und Gemüse, das sie selbst angebaut haben. Aber auch die Vögel sind notwendig und daher wird jedes Jahr der Bestand gezählt.

10
Kommentare
Rinquinquin

In der Zeit vom 7.-9. Mai werden die Gartenvögel gezählt. Hier erfahrt ihr nähere Einzelheiten. Macht mit!

Aphrodite
Tolle Idee.

Ich höre sie singen. Sie hüpfen und fliegen durch den Garten. O.K. - Spatzen, Blaumeisen und Amseln kenne ich schon und große Krähen fliegen manchmal drüber hinweg. Graureiher werden vertrieben! Einer hatte letztes Jahr drei Fische gefangen. Ich hatte erst Nachbar's Katze in Verdacht. Aber wie viele Vögel es sind? - Muss ich doch mal zählen bzw. lass zählen :)

sparrow
danke für den Tipp

Ich habe mir mein Vogelbuch zurecht gelegt und werde mitmnachen bei der Vogelzählaktion. 

Wir wohnen ganz nah am Waldrand und an einem Naturschutzgebiet mit Schlehenhecken. Ich geniesse das Vogelgezwitscher sehr. Letztes Jahr war sogar immer wieder eine Nachtigall zu hören. 

auchwas
Vogelgezwitscher und Garten, so schön

Ich mag sie alle so sehr, meine lieben Kleinen die ich aus meinem Bürofenster so beobachte, der Dompfaff, der in einer großen Eibe gerade sein Nest hat und reger Betrieb herrscht, das Rotkehlchen am Dach, die vielen Meisen, das Rotschwänzchen, das jedes Jahr hier seine Familie aufzieht, Spatzen , auch ab und zu der Eichelhäher, den ich gar nicht gerne sehe, schön ist er ja der Räuber. Die Krähen, sollen auch ihr Dasein genießen nur überhand sollen sich nicht nehmen, oder dieser Kormoran, der unsere Fische massenhaft liebt.Natur und Vogelgezwitscher, was wunderschönes.Die Kinder begeistern was da fliegt im Garten und Feld und aufmerksam machen und sensibilisieren. Aktivitäten starten in Sachen Natur, eine tolle Idee, die unbedingt gefördert werden muss. Werde ich unbedingt meinen Nachbarskinder zurufen. Richtig liebe @sparrow, warum sollen wir uns nicht auch beteiligen,  Entspannung pur  in der frischen Luft und für einen guten Zweck und wirklich mal genauer hinschauen über besondere Arten die wieder Fuss gefasst haben, auch eine gute Idee.
Danke, liebe Riquinquin.


nika
Als wir vor vielen Jahren

hierher zogen, da gab es hier nur "Lünsches", d.h. nur Spatzen. Büsche und Bäume fehlten völlig auf unserem bäuerlichen Grundstück. Wir haben dann Hühner angeschafft und viele Büsche und Bäume gepflanzt. Goldammern überwintern nun hier, Zaunkönige und Grasmücken sind hier im Sommerhalbjahr heimisch. Blau- und Kohlmeisen sind ganzjährig hier, ebenso Schwarzdrosseln und Singdrosseln, Rotkehlchen und Buchfinken. Aber seit diesem Frühjahr ist auch ein zitronengelber Kanarienvogel zwischen den Buchfinken (?). Zusätzlich sind aber auch Specht und Elsternvögel da und die nachtaktiven Eulenvögel haben sich hier auch eingefunden. Trotzdem können wir jeden Morgen das Vogelkonzert geniessen. Ich möchte keine Vogelstimme vermissen,

Eure nika

Rinquinquin
Kanarienvogel ?

Meinst Du wirklich einen Kanarienvogel oder doch einen Grünfinken? Ich meine mal gelesen zu haben, dass es in Wiesbaden eine ganze Kolonie von freien Kanarienvögeln gibt, die dort anscheinend gut durch den Winter kommen.

Rinquinquin
heute die Vögel zählen !

Hier ist der Meldebogen: Stunde der Gartenvögel .

Rinquinquin
heute wieder die Vögel zählen !

An diesem Wochenende werden die Wintervögel gezählt. Macht mit!!

nika
Vielen Dank für die Erinnerung

aber bei uns stürmt es dermassen, alle kleinen, süßen Singvögel und auch alles andere Getier hat sich heute nur noch verkrochen. Gesehen habe ich heute Rotkehlchen, Amseln und ... Rehe. Alles andere hat sich geschützt verkrochen.

cystitis
Bin auch dabei

aber viel sehe ich wegen des miesen Wetters auch nicht. Nur ein paar Meisen, Spatzen und eine Amsel.

Rinquinquin
Ja, leider

ist bei uns auch gar nicht viel los. Ich habe die Vögelchen extra etwas warten lassen bis zur Fütterung, damit ich überhaupt welche zu Gesicht bekomme.

 

Hihi, Rehe habe ich auch gesehen, aber die können wir ja nicht eintragen :-)).

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login