Süßdolde

Myrrhenkerbel und spanischer Kerbel genannt, wohlriechend, nach Anis und Lakritz. Für Fruchtsalate und als Aromaträger für Saucen und Suppen.

4
Kommentare
auchwas

Die Süßdolde ( Myrrhis odorata) hat ein süßes und duftendes Aroma, der Geschmack erinnert fein an Fenchel und Anis,  die Blüten mehr nach Lakritz.


Die Staude die im Frühjahr blüht, kann über 1 Meter hoch werden. Die Blätter eignen sich  zum Aromatisieren von Suppen, Tomatensalat und sie passen zu Wildgerichten.


Die Blüte ist wunderbar für Sußspeisen und Fruchtsalate. Die grünen Samen, von Juli, bis Ende August gesammelt, eignen sich vorzüglich zum  Kandieren und auch für Gemüse.


Auch Fische lassen sich gut mit Süßdolde, gespickt , aromatisieren und pochieren.


 

kurbis
Süßdolde

vielen  Dank ein sehr guter Beitrag u. sicherlich die Bereicherung für die sommerliche, mediterane Küche. Kann man die Pflanze überwintern?

cystitis
Pflege
Süßdolde  

Diese Pflanze benötigt keine Pflege. Sie ist absolut winterhart. Leider geriet die Süßdolde im letzten Jahr bei mir total in Vergessenheit. Dieses Jahr mache ich aber ans Werk. Ich bin schon gespannt, was alles daraus wird. Dieses Jahr im Herbst werde ich sie auch beschneiden, damit sie mir nicht über den Kopf wächst. Das Laub wird dann für meine Teemischung getrocknet. Dabei fällt mir auch die Verarbeitung in Zucker, Sirup, Öl und Essig ein. Wenn man den Sirup zum Honig einkocht, könnte das auch ein leckerer Brotaufstrich werden.Vorausgesetzt, man mag diesen Geschmack.

Süßdolde

Ergänzend zu diesem Beitrag: die Süßdolde ist ja nicht wirklich süß, aber sie kann die Säure von sehr sauren Früchten wie Johannisbeeren,Stachelbeeren oder Rhabarber aufnehmen bzw. mildern. Dafür und für Teemischungen benutze ich Blätter, Blüten und Samen meist, sonst weniger. Die Kinder mögen ihren Duft nicht besonders, wenn sie frisch geerntet ist. Die Samen kann man auch einfach so knabbern oder als Gewürz im Brot verbacken. Mediterran erscheint sie mir nicht, eher nordisch. Sie wächst von allein und braucht keine Pflege. Wenn man sie lässt, breitet sie sich aus. Eine Bereicherung ist sie allemal.

Liebe cystitis, bitte prüf mal das Bild, ich glaube, Du hast was verwechselt.

cystitis
Richtigstellung
Süßdolde  

@HobbyKoch Du hast Recht. Ist mein Garten doch ein wenig durcheinander geraten. Hier kommt jetzt das richtige Bild.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login