Tabasco

Passt Tabasco wirklich so gut in Gerichte?

6
Kommentare
kleiner_Hunger

Ich bemerke in letzter Zeit immer eine Werbung für Tabasco am rechten Rand der page. Jetzt wollte ich fragen ob er wirklich so gut in Gerichte passt und wenn ja, dann in welche? Bevor ich es vergesse: schreibt bitte dazu welchen Tabasco ihr meint grün, rot oder braun.


Thx schon mal im Vorraus für eure Gerichte, ...

Etwas mit Pepp.

Ich kenne Tabasco aus der Cajun-Küche und da kommt die Würzsauce aus Pfefferschoten glaube ich auch her. Die Cajun-Küche hat französische Wurzeln. Tabasco passt zu allem und gibt den Gerichten Pepp. Ein Spritzer genügt - statt Salz und Pfeffer.Zum Beispiel zu Fisch:Forelle mit Mandeln2 EL Olivenöl mit 1/2 TL Paprikapulver mischen und 2 Forellen ohne Kopf (im ganzen oder in zwei Stücken) damit bestreichen. Forellen mit der Hautseite auf die Grillpfanne des Backofen legen. Bei 15 cm Abstand zum Grill ca. 5-6 Min. grillen bzw. bis das Fleisch gar ist.Währenddessen 40 g Butter in einer Pfanne auslassen, mit 75 g Mandelhälften mischen, 1TL Worcestershire-Sauce, 2 TL Zitronensaft, etwas abgeriebene Zitronenschale, 1 Spritzer Tabasco-Sauce zufügen und braten. Anschließend noch mit gehackten Frühlingszwiebeln und Petersilie würzen und über die Forellen geben.Sonst zu Tortilla-Chips für eine Garnelen-Salsa:(passt auch zu Gemüse)2 mittelgroße Tomaten hacken, 1/2 Salatgurke schälen, entkernen und in Würfel schneiden. 3 Frühlingszwiebeln, 1 milde Chilischote und frischen Koriander kleinhaken. Zutaten mit 2 EL Olivenöl, 2 EL Apfelessig, 1 Prise Salz, 1 Spritzer Tabasco-Sauce und 100 g geschälten Garnelen mischen. 2 Stunden kühlstellen und ziehen lassen.Dann gibt es noch Reissalat, Kartoffelsalat, Geflügelsalat mit Pekan-Nüssen und, und, und.Die Seite mit dem Werbebanner sehe ich gerade nicht. Na ja, mehr als eine Versuchsküche ist das nicht!Sonst hier. Tipp für alle, die sich nicht durch die englischen Rezepte quälen wollen: Den Rezept-Titel nehmen und das Rezept hier suchen, ein Spritzer Tabasco dran und das war's.

Irgendwie kam mir die Forelle bekannt vor.

Hier ist sie für den Holzkohlen-Grill :)

Bloody Mary!

Keine "Bloody Mary Classic"  ohne Tabasco.  Rezept

Das ist ja mein Thema

Also bitte, was ist das für eine Frage ob Tabasco wirklich sooo gut zu Gerichten passt *g*? Das ist doch genau mein Thema.

Ich kann nur sagen, ich liiiiiebe Tabasco, Chilis, Cayennepfeffer und Co.

Klick dich doch mal durch mein Kochbuch, da findest du viele feurige Rezepte, besonders gerne mag ich das Feurige Safran-Couscous!

Ich denke du hast schon recht, überall passt er NATÜRLICH nicht, aber welche Zutat kann das schon von sich behaupten?

Alsdann, ich wünsche ein "heißes" Wochenende!

Ein wenig schnell

Hoppla, ich war ein wenig zu schnell mit Bericht fertig stellen. Habe vergessen dass ich dazuschreibe dass ich eigentlich in meinen Rezepten nur roten Tabasco verwende.

Sehr empfehlenswert finde ich auch das Gratinierte Sauerkraut und den Zartweizen mit Garnelen und Spargel.

Tabasco

Eine Menge Gerichte, die Du gern scharf ißt, kannst Du mit Tabasco würzen. Ich liebe ihn und benutze meist mehr davon, als im Rezept steht (wenn er im Rezept steht). Da ich nicht oft Alkohol trinke (obwohl ich Bloody Mary sehr mag :-))), trinke ich gern auch einfach mal nur Tomatensaft mit Tabasco (und Salz und Pfeffer). Ich benutze wie KleineKöchin auch nur den roten Tabasco. Inzwischen gibt es eine Würzsoße, die natürlich nicht so heißt, aber auf jeden Fall so schmeckt und wirkt, auch in Bioqualität.

Login