Tiramisu Rezepte

Ich würde gern mal eine andere Version von Tiramisu zubereiten.Deshalb würde ich mich Sehr über Rezeptvorschläge von euch freuen.Schön wäre es auch wenn es eine alkoholfreie Variante geben würde.

4
Kommentare
küchenfee2307

Hallo!Gibt es mehere Rezeptvarianten was die Kalorienreduzierte Zubereitung von Tiramisu angeht?Ich freue mich auch über Alternativ Rezeptideen was man z.b. statt Amaretto verwenden kann(bei Tiramisu)


Ich danke euch schon mal im vorraus für eure Rezeptvorschläge:-)

Aphrodite
Amaretti-Kekse.

@küchenfee, wie Du Cremedesserts zusammenstellst, da bist Du doch frei. Um den Alkohol im Tiramisu aufzufangen, würde ich Amarettikekse nehmen und einschichten. Hier mal zum Vergleich eine fruchtige Alternative mit Himbeeren.

Orpheus Traum

Euridikes Traum

Dann könntest Du nach Rezepten für eine Charlotte suchen.

Und wenn Du "Tiramisu kalorienarm" hier in die Suchmaske eingibst, findest Du diese Rezepte von Karlchen: Apfeltraum und Tiramisu kalorienarm. 

Viel Spaß beim Ausprobieren und einen schönen Feiertag.

Bettina Müller
alkoholfreie, fruchtige Tiramisus

Hallo küchenfee2307,

 

ich habe gerade mal etwas gestöbert (in die Suchleiste oben "Tiramisu Kinder" eingegeben) und bin fündig geworden. Jetzt musst Du Dich nur entscheiden: :-)

 

Kinder-Tiramisu (ohne Früchte)

Pfirsich-Kirsch-Tiramisu (mit Pfirsich, Schattenmorellen und Pumpernickel)

Beeren-Tiramisu (mit TK-Beeren)

Himbeer-Tiramisu (im Rezept mit TK, gelingt garntiert auch mit frischen)

Heidelbeer-Quark-Tiramisu (mit Heidelbeeren, Pfirsich und Sahnequark - den kannst du bestimmt durch fettärmeren ersetzen)

 

So, jetzt habe ich selbst Lust auf Tiramisu bekommen. Aber welches nur? ;-)

schleckermaul22
Beeren Tiramisu

Das sind ja interessante Variationen.. Ich habe letztens ein Beeren Tiramisu gemacht für meine Mutter zum Geburtstag.. Der war echt sehr lecker und ging schnell weg.. also kann ich nur empfehlen

muffinqueen
Weihnachtstiramisu

Also zu Weihnachten mache ich das Tiramisu mit Heidelbeeren und Spekulatius oder Mandarinchen und holländischem Frühstückskuchen.

Statt Amaretto nehme ich auch mal Eierlikör, Rum oder gerade neu entdeckt und besonders bei gelben Früchten passend: Likör 43.

Heute habe ich ein Rezept gesehen, wo man statt den Löffelbiskuits Waffeln aus dem Supermarkt schichtet. Klingt doch auch gut, oder?

Es gibt so viele Möglichkeiten. Ich liebe Tiramisu:-)

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login