Homepage Community Forum Tischlein deck dich - Was kocht Ihr am SAMSTAG?

Tischlein deck dich - Was kocht Ihr am SAMSTAG?

Meine Wunschliste ist heute so gefüllt, dass ich gut und gerne die nächste Woche damit überbrücken kann.

9
Kommentare
Aphrodite

Gratinierte Muscheln, gegrillte Spitzpaprika, die Orecchiette sind noch in der Pipeline und dann träume ich von einem Tomatenbrot. Sieht das nicht toll aus?

Mangold

Ich habe von meiner Kollegin eine ganze Tüte voll Mangold geschenkt bekommen. Rezepte gibts hier ja einige. Kann mir jemand ein Mangoldrezept ganz besonders empfehlen?

Best of Mangold.

@Lalinea, wenn Du über die Rubrik "Rezepte" - Übersicht gehst und unter "Gemüse" Mangold auswählst, bekommst Du alle Rezepte angezeigt, die schon mal bewertet wurden. Die Bewertungen sind meist recht verlässlich. Mir gefallen der Auflauf, die Laubfrösche auf dem Tomatenbett und der Zitronen-Mangold mit Pinienkernen.

Frische Nudeln auf Vorrat.

Einen Teil habe ich bereits eingefroren und die Spaghetti stelle ich in den Kühlschrank. Ich habe sie einfach eine halbe Stunde trocknen lassen und dann vorsichtig zusammengerollt, damit sie in die Frischhaltebox passen und nicht mehr zusammenpappen.

Angesteckt

wurde ich von Rinquinquin. Es gab Rosmarinhähnchen, allerdings in kleiner Form, denn ich habe zwei Hähnchenbrüste mit Haut und Knochen kaufen können und damit wurden wir beide pappsatt. Dazu gab es Pellkartoffeln, zuerst fritiert, gesalzen und anschließend gar gekocht. Es war sehr lecker, sogar mein GöGa - kein Hähnchenliebhaber - stimmte zu. Für ein Foto blieb keine Zeit.

Lecker, lecker...

ich hatte heute Entrecôte mit Pomme Carré und Brokkoligemüse! Hier war die letzten Tage alles sehr anstrengend, deshalb fasse ich mich etwas kürzer... Bestimmt die Tage wieder mehr! :) (Meine Fotos sind hier teilweise immer verdreht... Das Fleisch liegt bei mir beim Essen immer unten! Also die Augen bitte um 90° verdrehen! ;)

Pasta, @ Aphrodite,

@ Aphrodite, das sieht ja klasse aus, waren heute zum Sommerfest mit Freunden auf dem Campingplatz.

Fischpfanne aus dem Ofen

mit viel Sauce alla Puttanesca. Köstlich diese Sauce mit  Forellenfilets im Ofen gemacht und viel Pasta.

Gebacken: Aprikosen im Milchreisbett

als Tarte, also genauer Mürbeteig mit Milchreis bestrichen und frische Aprikosen, geviertelt mit etwas Marzipan, wo der Kern war und  versenkt und oben ein paar feine Pistazien und das ist guuuuut.

und die "Beeren" waren los

und wie ich heute am Sonntag sehe,  hatte ich gestern auch die Idee mit Quark, bei uns Matte genannt also genauer Schichtkäse einen Beerenkuchen zu machen, ja noch EINEN, denn ich habe für einen guten Zweck gebacken, das war eine große Freude ich habe mich im Backen ausgetobt und wurde mit viel Lob belohnt, das ist einfach toll. Ach und Ja,  bei mir waren es die Stachelbeeren, auf Mürbeteig mit Quark. Rezept folgt, das muss ich unbedingt festhalten das ist wirklich fein. Nur das Foto vom letzten Stück, ist nicht besonders, ich hatte einfach keine Zeit es früher zu machen und konnte gerade noch zuklicken bevor dieses letzte Stück verschwand.

Login