Trinkkokosnüsse

Vor Jahren war ich auf der Suche nach jungen Kokosnüssen, weil ich das Fruchtfleisch für einen Mango-Salat brauchte. Und bin dazu extra nach Frankfurt gefahren und in der kleinen Markthalle fündig geworden.

8
Kommentare
Aphrodite

Dann kam die Zeit, als es an jeder Ecke Trinkpäckchen mit Kokoswasser gab. Teilweise aromatisiert, da ungekühlt kaum trinkbar und kein Vergleich mit dem Geschmack des Wassers aus Trinkkokosnüssen.


 


Ja, und was kullert mir neulich in meinen Einkaufswagen? Eine Kokosnuss mit einem Stöpsel dran. Lässt sich die Natur noch verbessern? Was Inhalt und Verpackung angehen eigentlich nicht.


 


Das Fruchtfleisch habe ich mit einem Löffel herausgekratzt und freue mich auf meinen Mango-Kokossalat.

Annika Mader
Ratlos

Liebe Aphrodite,

ernsthaft? Eine Kokosnuss mit einem Stöpsel dran? :/ Das hinterlässt mich sehr ratlos. Nein, das möchte ich nicht.

 

Als ich Deine Überschrift zum Beitrag gelesen habe, musste ich gleich von der Karibik träumen (DANKE dafür :)) Von weißen Stränden, blauem Himmel, diesem sagenhaften Meer. Und dann den - ganz traditionell mit langen Messern geköpften Kokosnüssen - die man dort am Strand erstehen kann.

 

Entweder "naturbelasen", einfach mit frischem Kokoswasser. Oder "modifiziert", gefüllt mit Piña Colada :)) Mmhhh.

 

Aber hier? bevor ich eine Kokosnuss mit Stöpsel kaufe, warte ich lieber träumend. Bis ich wieder einmal Urlaub in der Karibik verbringen darf ...

WOLLBAER
@Aphrodite

Hallo Aphrodite,

 

in Thailand oder Vietnam habe ich gern das Kokoswasser getrunken, weil es schmackhaft ist. Ich selbst kaufe auch ab und an gern Kokosnüsse, wenn ich zu Hause bin. Aber ich könnte junge von alten Kokosnüssen nicht unterscheiden.

 

Woran erkennt man eine junge Kokosnuss?

Gaston
Kokosnuss
Trinkkokosnüsse  

Angeblich ist es so, dass jemand bei uns eine Kokosnuss schüttelt, und wenn es darin schwappt, kauft er sie. Jemand aus der Karibik schüttelt sie auch, wenn sie schwabbt, lässt er sie liegen. Ob da aber wirlich was dran ist, kann ich nicht sagen.

Auf Martinique wurden die Kokosnüsse immer sehr marzialisch mit der Machete aufgeschlagen und das Kokoswasser in Becher geschüttet. Am Strand liefen auch fliegende Händler herum, die Kokosnuss Stücke verkauft haben. Die Palmen standen dort wie bei uns die Straßenbäume.

WOLLBAER
@Gaston

 

Trinkkokosnüsse werden nur als "junge" Frucht genutzt, da sie dann am meisten Kokoswasser enthalten. Die Steinfrucht bildet sich erst. Zu diesem Zeitpunkt hat die Frucht den höchsten Wasseranteil.

 

https://kulau.de/tipps-tricks

 

http://www.biothemen.de/Qualitaet/tropen/kokos.html

 

Zu uns kommen nur die Steinfrüchte, die immer alt sind, weil ausgebildet. Das Wasser der Steinfrucht dient dann lediglich noch dem "Sämling", wenn er die Pflanze ausbildet.

 

Ich kenne die Öffnung der Trinkkokosnuss aus Thiland und Vietnam. Sie werden dort auch mit enem macheteartigen Messer geöffnet.

muffinqueen
Kokosnuss und Samba

Perfektes Urlaubsfeeling hatten wir am Wochenende auf dem Sambafestival. Dazu trugen neben dem rhythmischen Trommeln und strahlendem Sonnenschein auch frische Kokosnüsse mit Strohhalm bei. Wenn man ausgetrunken hatte, konnte man sie sich am Verkaufsstand aufschlagen lassen und bekam ein Holzstäbchen, um das Fleisch herauszukratzen - lecker!

Aphrodite
Super Tipp!

@muffinqueen. Im Juli 2017 habe ich schon das Festival vorgemerkt!

 

Meine erste Trinkkokosnuss habe ich 2014 auf dem Noting Hill Carnival in London genossen. Wetter genauso schön, Trommeln auch. Nur denke ich, dass Coburg einfach näher liegt. Ideen haben die Coburger!!!

kokosnuss

sollte es viel mehr geben die sind echt richtig lecker und ne super erfrischung bei der hitze zur zeit

Trinkkokosnuss

Ich bin auch in Thailand auf den Geschmack gekommen. Eine Kokosnuss in der Hand, die Sonne auf der Haut, besser geht es nicht! Ich sehe die bei uns in Berlin jetzt auch immer öfter, nur eben zu sehr hohen Preisen. Aber ab und zu hol ich sie dann doch und sie schmecken fabelhaft! 

Beim Kauf von "normalen" Kokosnüssen hatte ich letztes Jahr Pech und hab fast jedes Mal eine bereits schlechte gegriffen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login