Tschüß, Goodbye, Servus. Ade, Lebewohl Brunino

Muss das sein?

3
Kommentare
auchwas

Halllllooo, was sind das für Sachen, schätzen wir es nicht, 
viele Möglichkeiten zu haben, Auswählen und Genießen wie wir es möchten und
alle diese wunderbaren Möglichkeiten die es heute gibt.


Ärgern und  Kochen und
erst mit Ärger  Essen,  ist Ungesund.  Und
Hobby und Ärger , sehr ärgerlich.  Hier spielt ( kocht) keine Profiliga, ich dachte
immer  meine Kochfreunde, so
unterschiedlich wie sie sind, sind der gleichen Meinung. Schade,  Brunino,  dass Du das anders siehst. Noch nicht einmal
mit Würde verabschieden, finde ich seeeeehr traurig.


Ich  verfüge auch über
eine gewisse Lebenserfahrung, doch interessant ist und bleibt , man lernt nie aus!


Alles Gute weiterhin!


 

fee017
Sogar noch alles Gute

Liebe auchwas, genau wie du, denke ich auch. Und hab mir auch schon des Öfteren meinen Teil gedacht, aufgrund der kritischen Kommentare, die es manchmal hagelte.

 

Liebe Küchengötter und -innen: Kocht weiter so mutig kreativ, mit Lust an der Sache und Lebensfreude!

zimtstern
Was ist denn los??

Hab wieder mal nix mitgekriegt^^ Würde mich bitte jemand aufklären?

auchwas
ergänzend zu diesem Beitrag

 

dieser Forumsbeitrag ist heute Morgen entstanden, nachdem ich mich nach 2 Tagen Küchengötterabwesenheit  eingeloggt hatte, sah ich auf meinerBenutzerseite „User Freundschaft gekündigt“ von Brunino. Ich war wie vor den Kopf geschlagen, wieso weis ich bis jetzt noch nicht. Es ist ein großes ?

Nach ein wenig lesen hier im Forum las ich einige Kritik über uns Küchengötter, die mir überhaupt nicht gefiel, da Brunino  schon mitgeteilt hatte das er geht,  war und ist dieser Beitrag mein „Adieu“  an Ihn. Ich möchte auch schreiben, dass ich das  Wissen  von Brunino sehr geschätzt habe und es sicher vermisse werde.

@all

Ich möchte hier einmal schreiben,  faire Kritik über Rezepte und Beurteilungen finde ich großartig und sollten unbedingt   sein. Und das wir uns hier Austauschen können, auch wenn es machnmal nicht gefällt.  Nur der Ton macht die Musik. Doch egal um welches Produkt, Menu oder Zubehör es geht, den persönlichen Geschmack  sollte jeder für sich selbst beanspruchen können.

 

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login