Tuiles füllen?

Mit was kann man Tuiles-Förmchen füllen?

4
Kommentare
kakadu

Habe in Nicole Stichs "delicious days" das Rezept für Earl-Grey-Tuiles entdeckt (ist auch hier auf der Seite eingestellt). Ich würde gerne, wie von ihr beschrieben,Förmchen daraus machen. Weiss jemand mit was man die dann füllen könnte, oder kann? Weichen die dann nicht blitzschnell auf, wenn man z.b. früchte oder eine Creme reinfüllt?

Tuiles füllen?

Hallo kakadu, ich würde die Earl-Grey-Tuiles mit etwas Vanille-Eis oder leicht gesüßter Vanille-Sahne füllen. Vanille hebt den Earl-Grey-Geschmack sehr schön hervor und dann würde ich das Leckerchen auch gleich verspeisen, denn die Hülle ist  ja eine Waffel und weicht leicht durch, wie Du auch schreibst. Lg, Eliza

senftöpfchen
Earl-Grey-Tuiles mit Schoko-Rum-Sahne

Hallo kakadu, meine Idee ist Earl-Grey-Tuiles, mit einer leichten  Ganache mit etwas Rum verfeinert, kurz vor dem Servieren zu füllen.

Zitronentuiles

Ich habe schon mal Zitronentuiles gebacken und auch wenn die sehr gut geschmeckt haben, ich hatte einige Probleme beim Formen. Das muss richtig schnell gehen, sonst zerbrechen die zarten Gebilde. Schmecken tun sie gottseidank auch ungeformt, dann kann man die Ganache bestimmt gut damit aus einem Schälchen löffeln.

senftöpfchen
Warum müssen Tuiles eigentlich geformt werden?

@ Edmunda

Die Probleme mit dem Formen der Tuiles, ich bin auch sehr ungeschickt mit dem Formen  dieses feinen Gebäckes. Wichtig ist der Geschmack und etwas Optik.

2 tes wäre:

Die Herausforderung nach Vorgabe zu Arbeiten und dann das Endprodukt zu Fotografieren und hier zu Pressentieren, hat was!

Muß =

Ganz schnell Essen, damit die Röllchen oder andere Formen  nicht aufweichen, wenn man sie füllt!

Oder  " Hippen" zum Tee servieren, hhhmmmmm.

 

 

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login