TV Tipp - Heute Abend 21.15 im NDR TV

Schmutzige Shrimps: Die Geschäfte der Garnelen-Industrie.

7
Kommentare
Belledejour

Es ist sicherlich eine Sendung, wo wieder berichtet wird, wie man mit *Schmutz* viel Geld machen kann. Und wo der Verbraucher hoffentlich aufgeklärt wird, welche Tierchen man kaufen darf.

Aphrodite
Na, da bin ich mal gespannt...

was sich da wieder verklappen lässt. Tiere dürfen so etwas gar nicht fressen. Dafür gibt es eine Verordnung. Für meine Hühner ist das allerdings immer ein Restefest: Hummus mit frischen Kräutern, Reissalat und Rührei. Richtige Gourmets sind das.  Und ich bin dann die, die den ganzen Rest essen darf? Sowas ist traurig!!! Na, da bin ich mal gespannt, was aufgetischt wird.

Aphrodite
Warum so fern, wenn doch so nah?

Fernsehen kann schön und plakativ sein. Da wurden gestern fleißig Wasser- und Bodenproben entnommen. Mit welchem Ergebnis? Habe ich wahrscheinlich nicht aufgepasst. Und dann Garnelen-Kühlen im Akkord. Doch was kann man besser machen? Ich wehre mich, wenn Verbraucher immer unter Generalverdacht gestellt werden: "Schnäppchenjäger!". Soll sich der doch hinstellen und lauthals demonstrieren: "Wir wollen diesen Fraß!" - Aber nein, klammheimlich wird es in den Einkaufswagen gepackt. - Ist doch schon tot! Und wird Wochen vor dem Abfischen auf Antibiotika-Abstinenz gesetzt. Und dann als "Bio" verkauft. Also, wenn die Ware schon nicht schlecht ist, dann wenigstens die Umwelt und die Arbeitsbedingungen. Und keiner käme ja auf die Idee, dort Urlaub zu machen. Schlickwandern in abgeholzten Mangrovenwäldern und Tarzan spielen, oder so. Diese Tristesse in den Garnelenfarmen. Das sind industrielle Maßstäbe.

Doch wie kann es anders gehen? Verwurzelt seit über 450 Jahren im Syker Land. Was denkt sich so einer und nennt seine Tiger-Prawns Marella? Gute Qualität hat seinen Preis. Für die Garnelen ist das ein Leben im Wasserbett bei subtropischen Temperaturen. Nachahmenswert. Doch dann wird es still.

Belledejour
Ich hatte mehr klare Aussagen erwartet,

aber es ist schon erschreckend, wie die große Garnelen-Mafia in Asien bestimmt, welche Resourcen wie behandelt werden. Einerseits will man Arbeitsplätze haben, aber doch nicht um jeden Preis. Das wird immer erst später festgestellt.  Logisch, dass diejenigen die dran verdienen, alles daransetzen, soviel wie möglich von dem Zeug zu verkaufen.

Die Verbraucher wissen doch oft gar nicht, unter welchen Umständen die sog. Aquakulturen *arbeiten*. Leider ist beim Verbraucher immer noch die Hauptsache, dass der Preis *stimmt*. Wie überall - beim Geflügel, beim roten Fleisch und sogar beim Obst und Gemüse. Der nächsten Skandal ist also schon vorprogrammiert.

Ich wundere mich oft im Supermarkt, was da über den Scanner vor mir geht. Fertiggerichte und halb vorbreitetes Essen.*kopfschüttel*

 

@ Aphrodite. Vielen Dank für den Tipp der sog. Tiger-Prawns *Marella*, die werden wir ausprobieren, denn so etwas mögen wir auch, aber alles zu seiner Zeit .......

 

 

nika
@ Aphrodite:

Danke, Du rüttelst uns immer wieder wach .... Danke Dir!

Belledejour
Heute bestellt !

Ich bin auf die Marella Garnelen gespannt und werde berichten.

auchwas
Mögen schon

die Shirmps, Garneln, King Prawns. Herrliche Rezept spuken mir da im Kopf herum, doch das Angebot und was da so auf dem Markt ist, macht mich schon unsicher und da lasse ich den Kauf meist  sein, wenn auch wehmütig.

Danke liebe Belledejour, für den Hinweis. Ich bin immer froh wenn doch ein wenig versucht wird aufzuklären, was da so los ist auf den Märkten. Es betrifft ja nicht nur die Garnelen es sind auch die Lachsfarmen, wo man sehr aufpassen muss was da auf unserem Tisch landet. Immer wieder wachrütteln und  bewußter kaufen kann gar nicht oft genug auch hier mal wieder besprochen werden oder festgehalten. 

Belledejour
Hier meine deutschen Tiger prawns
TV Tipp - Heute Abend 21.15 im NDR TV  

vom Garnelenhof Schäfer. Schnelle Lieferung und gute Verpackung - Geschmack und gutes Gewissen haben wir gehabt. So sahen sie gedünstet aus.

Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login