Und was kommt heute am Sonntag auf den Tisch?

Heute wird's italienisch, ein bisschen wenigstens.

9
Kommentare
Kochmamsell

Einen wunderschönen Sonntagmorgen,
heute versuche ich mich an dem italienischen Schweinebraten, dazu gibt es für Göga Klöße und von dem Bohnengemüse ess' ich auch mit.

sparrow
bunter Mangold
Und was kommt heute am Sonntag auf den Tisch?  

Gestern auf dem Bauernmarkt gab es bunten Mangold, daraus werde ich heute etwas zaubern.

Höhlentier
Blumenkohl-Curry
Und was kommt heute am Sonntag auf den Tisch?  

Heute war bei mir Resteverwertung angesagt. Gekauft hatte ich einen Blumenkohl, aus dem Balkon-Garten wurde eine Zucchini geerntet. Im Kühlschrank fanden sich Frühlingszwiebeln, eine rote Chilischote, Ingwer, eine halbe Limette und ein angebrochenes Päckchen Kokosmilch, das verwendet werden musste. Daraus entstand ein leckeres Blumenkohl-Curry, gewürzt mit Senfkörnen, Kurkuma und Kreuzkümmel. Dazu gab es für jeden 2 hartgekochte Eier.

ganz einfach, aber superlecker :)

Heute gab es zu Mittag Kartoffel mit Kräuterquark, Rote Bete und Räucherlachs.

Zu Abend wird es dann noch eine feine Kürbissuppe geben.

Rinquinquin
auch italienisch
Und was kommt heute am Sonntag auf den Tisch?  

Lasagne musste es mal wieder sein. La grande porzione - alles haben wir nicht geschafft und so bleibt etwas übrig für faule Tage.

crazycook
Kalbstafelspitz

mit Niedertemperatur im Ofen gegart auf Sauce Choron, gebratenen Kartoffeln und Kohlrabigemüse. Dazu gab es einen Cabernet Sauvignon aus Argentinien.

Aphrodite
Plattes Huhn.

Platte Hühner sind meine Lieblingsspeise, seit Biolek eins mal in seiner Kochshow zubereitet hatte. Es muss so in den 90er Jahren gewesen sein, ich wohnte in der wunderschönen Großstadt Köln und war dann auf der Suche nach einem alten Ziegelstein, der bestimmt nicht an jeder Straßenecke herumliegt. Jedenfalls nicht in Köln. Extra wegen eines Ziegelsteins in einen Baumarkt zu fahren, war mir fremd und wenig authentisch. Nach viel Sucherei und Fahrerei habe ich dann einen gefunden, der dann einen Ehrenplatz in der Küche hatte. 

 

Jamie Oliver weiß sich anders zu helfen und nimmt einfach eine große und eine etwas kleinere Pfanne, was dann auf's gleiche herauskommt. Die Hühnchenteile waren heute superprächtig.

sparrow
Mangoldstängelgemüse
Und was kommt heute am Sonntag auf den Tisch?  

Ich habe heute aus den bunten Stängeln ein Gemüse gekocht mit Zwiebel, Knoblauch, Italienischen Kräutern aus dem Garten und Ziegenfrischkäse. Über das Gemüse habe ich noch geröstete Pinienkerne gestreut. Morgen gibt es die Blätter vom Mangold.

Toskanafan
@sparrow,,,

klasse sieht der Mangold aus, ein richtiges Feuerwerk, mit diesen Farben,bin gespannt was Du gemacht hast,. Uuuuuiiih war zu schnell mit Schreiben,  hätte vorher lesen sollen. Klasse sieht es aus.

Toskanafan
Auch italienisch,,,gegrillt,,,,köstlich,,,,

Auf die Doraden freute ich mich, beim Auftauen, stellte ich fest, hatte Forellen erwischt. Also gut,,,, dann halt die Forellen nach diesem Rezept. Die Kapern habe ich weggelassen und mit Rosmarin und Zitronenscheiben gefüllt.  Es wurde drinnen/ drausen gegrillt. Die marinierten Paprika , Antipasto di peperoni aus meinem GU-Buch, "die echte Italienische Küche", kamen aus dem Ofen, hier ist das GU-Original-Foto und Rezept,. Die Mozzarella-Auberginen mussten mit auf den Tisch, dazu gabs noch ein paar gegrillte Zucchini, und Oliven-Chiabatta. Und heute einen Morrelino di Scansano.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login